Verbrannt!-Bitte helfen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

is mir auch passiert :D :(( des geht wieder weg denk ich .kühlen is denk ich ganz gut . vllt. mit Eiswürfeln. ich hab nach dem kühlen dann creme draufgemacht. ob creme was bringt weis ich net aber ich hatte es Gefühl das es dannn nicht mehr so weh tat ;) viel Glück

oke dankeschön :)

0

Es dauert eine Zeit bis die Schmerzen nachlassen... Am besten, du hältst deine Hand jetzt unter den Wasserhahn und drehst ihn auf lauwarm! Dann kühlt sich die Hand langsam ab. Aber es DAUERT eben, gib' dem Körper die Zeit sich darauf einzustellen. Es wird auch noch einige Tage benötigen, dass es gar nicht mehr wehtut.

Und ja, es wird nur eine oberflächliche Verbrennung sein. Wenn die Haut sich erneuert, wird man auch bald die Brandverletzung nicht mehr sehen.

oke :) wieso mit lauwarmenwasser? ich dachte immer mit ganz kaltem?

0
@AngelLOVEyou

Nein...nur lauwarm. Du musst die Wunde langsam runterkühlen, lauwarmes Wasser genügt da vollkommen. Kaltes Wasser kann Schäden hinterlassen, genauso, als wenn man Eis draufballert...teilweise an der Oberhaut, teilweise in tieferen Hautschichten. Mit kaltem Wasser unterbindest du die Durchblutung, weil sich die Blutgefäße zusammenziehen, diese aber dringend notwendig ist, um eben die Wunde schnellstmöglich zur Heilung zu bringen.

0

du kannst eine kühle creme draufmachen ... spiele nicht mit der wunde

und es könnte einwenig jucken aber nicht kratzen

hab mich letztens auch verbrand -.- und ich bereue es das ich daran gekratzt habe

oke danke für den tipp :)

0

Mach ein Taschentuch nass mit kühlem Wasser und legs drauf (wenn es zu warm wird wieder kalt machen). Hast du Bepanten zuhause?

oke danke :) glaub schon...

0

Mehr als kühlen kannst Du erst mal nicht machen, es geht wieder weg, aber braucht seine Zeit, zur Heilung.

Was möchtest Du wissen?