Verbotene Wörter?

Support

Liebe/r qwer20,

super, dass Dir die Community Deine Frage schon richtig beantwortet hat! Ich möchte Dich nur noch bitten, Fragen zu Plattform künftig im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum zu stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Du hast Recht. Es gibt hier bestimmte Worte, die auf dem Index stehen und vom System nicht akzeptiert werden. Im Allgemeinen ist das auch sinnvoll, jedoch kann man bei dem einen oder anderen Wort durchaus geteilter Meinung sein.

Ja, ein paar Wörter hier werden herausgefiltert, um es den Moderatoren zu erleichtern, die ganze Nazi-Propaganda herauszufiltern. Fragt man etwas Geschichtliches zum "Leiter" des Deutschen Reichs im 2. Weltkrieg, ist man schon in den Hintern gekniffen. Man muss halt ein wenig umformulieren.

addolf hittler also bei mir funktionierts man muss es nur etwas umformulieren

KindsVater hat sich durch Falschaussage Kindergeld erschlichen... Betrug?

Hallo,

Ich wende mich hier an dieses Portal weil ich mir unsicher bin ob ich mit meinem Anliegen zur Polizei gehen soll oder nicht.

ich habe einen 7 jährigen Sohn und lebe seit 5 jahren in trennung und allein. Der Vater hat alle Rechte wie ich auch. Und er hat es per gericht durchgesetzt das ich mich in der Woche um das Kind kümmer und er ihn immer am Wochenende hat. Allein das war schon immer nicht so schön... aber das ist ein anderes thema.

Der vater hat noch nicht ein einziges mal unterhalt für seinen sohn gezahlt. das haben wir so ausgemacht. am anfang hat er auch noch die häfte vom kindergeld bekommen. so fair so gut. letztes jahr war einschulung. ich wohne in einem problemviertel und hatte eine wohnung in aussicht in der nähe vom vater... etc habe ich dann bevor wir umziehen konnten meinen sohn in bester absicht beim vater angemeldet wegen der schule, gute schule und so (jaja ich weiss wie dumm kann man sein...) (wollte nur das beste für meinen sohn)

vor 3/4 jahr hat der vater eine neue freundin. (alles kool) seitdem hatte ich meinen sohn dann (schönerweise) ein wochenende und ein halbes... zu der woche... daraufhin habe ich die zahlung von der hälfte des kindergeldes eingestellet.

und da ist dann die hölle losgebrochen... das problem worauf sich meine frage bezieht ist folgendes... ich hab ja die hälfte einbehalten. auf anraten von jugendamt und anwalt.

vor 3 wochen bekam ich dann ein schreiben wo drin stand das ich kindergeld unterschlagen würde und zwar würde unser sohn seit 2010 ja beim vater leben und der hätte jetzt angegeben das ich das einbehalten habe. Ich hätte jetzt 6000 eur zu zahlen. ich habe zwar widersprochen aber da kam nichts zurück. Sie haben kommentarlos die Zahlungen an mich eingestellt und überweisen an ihn.

das ding ist ja das es eine lüge ist. Kann ich ihn anzeigen wegen falschaussage oder betrug?

Ich bin alleinerziehend und verdiene auch nicht wirklich viel. Bin aufs Kindergeld angewiesen...

wie kann sowas passieren? Wenn man denkt man ist eine Familie ... Ich meine ich seh schon ein das ich einfach zu gutgläubig war... aber vielleicht hat ja jemand einen tip

liebe grüße D.

...zur Frage

Atbasch und Bibel

Hallo, ich zitiere mal aus Sakrileg von Dan Brown:

(...) Über Jahre hinweg hatte man an den Verweisen der Bibel auf eine Stadt »Scheschach« herumgerätselt. (...) die im Buch Jeremia immer wieder vorkam (...) bis ein Gelehrter auf die Idee kam, den Atbasch-Code auf dieses Wort anzuwenden. Das Ergebnis war verblüffend. Scheschach entpuppte sich als Codewort für eine sehr bekannte Stadt. (...) Die geheimnisvolle Stadt Scheschach war Babel. Daraufhin brach ein regelrechtes Fieber aus, was die Überprüfung biblischer Wörter und Begriffe betraf. Binnen weniger Wochen entdeckte man im Alten Testament eine ganze Reihe von Wörtern, die mit Atbasch verschlüsselt waren, wodurch sich eine ungeahnte Menge unterschwelliger Bedeutungszusammenhänge ergab, von deren Existenz bislang kein Mensch etwas geahnt hatte.

Stimmt die Schilderung wirklich?

Und noch etwas. In dem Buch steht, dass sich aus „Baphomet“ (בפומת) auf diese Weise „Sophia“ (שופיא) bilden lasse. Stimmt es wirklich, oder ist die Codierung willkürlich gemacht? Wenn es stimmt, wurde der Name "Baphomet" damals extra so ausgedacht?

...zur Frage

Warum hat der Name Kevin so ein schlechtes Image?

Ich bin ja nicht dümmer nur weil ich Kevin heiße.

...zur Frage

Wieso werden deutsche Vornamen heutzutage eigentlich so verlacht?

Wenn mal irgendwo Namen wie "Hans", "Peter", "Otto", "Kaspar", "Ilse", ", "Lotte", "Friedrich" oder "Wilhelm" erklingen, lachen alle nur noch oder schütteln mit dem Kopf. Und wenn jemand jüngeres so einen Namen trägt, dann wird er oftmals verspottet. Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Ich finde - natürlich nicht alle, aber die meisten - traditionellen, deutschen Vornamen sehr wohlklingend. Und auf jeden Fall besser als irgendwelche bescheuerten Modenamen.

"Aber die klingen doch so alt!!!"

Ja, und? Moslems zum Beispiel nennen ihre Buben oft Ali, was so ziemlich einer der ältesten bekannten Vornamen überhaupt ist. Weltweit werden Vornamen aus dem alten Testament vergeben. Und beliebte lateinische Vornamen wie Alexander, Julian oder Maximilian oder altgriechische Namen wie Sophia gehen auf die Antike zurück.

Dieses Argument ist also haltlos.

Hat dafür irgend jemand eine vernünftige Erklärung?

...zur Frage

"Echte" Japanische Namen für Jungen und Mädchen?

Hallo :) und zwar bin ich schon seit längerem auf der Suche nach japanischen Vornamen für beide Geschlechter. Allerdings bin ich im Internet immer auf verdchiedene Antworten gestoßen. Auf der einen Seite wurde behauptet, dass einige Namen für Jungen sind die z.B. von einer anderen Seite als Mädchennamen beschrieben wurden. Und es wurden auch Namen genannt die es wohl anscheinend gar nicht so in Japan gibt. Könnt ihr mir bitte ein paar Namen nennen bei denen ihr sicher seid für welches Geschlecht der Name ist und ob es ihn in echt gibt :) Danke schonmal :)

...zur Frage

Gibt es im Koranarabisch auch drei Begriffe für Leben wie im Altgriechisch, der Sprache des Neuen Testaments?

Im Griechischen, der Ursprache des Neuen Testament, gibt es drei verschiedene Wörter für Leben, die im Deutschen nicht unterschieden werden.

  • Bios, das körperliche Leben
  • Psyche, das seelische Leben
  • Zoe, das ewige Leben 

Das Wort Bios habe ich in der Bibel noch nie gelesen.

Die Psyche sollen wir geringachten, um das Zoe zu gewinnen, sagte Jesus,

Jesus spricht eigentlich immer vom Zoe-Leben

ZB

Johannes 3.16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben (Zoe) hat.

Johannes 10.10 Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten; ich bin gekommen, damit sie das Leben (Zoe) haben und es in Fülle haben.

Johannes 14.6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben (Zoe); niemand kommt zum Vater außer durch mich.

1.Johannes 5.20 Der Sohn Gottes ist gekommen und er hat uns Einsicht geschenkt, damit wir den Wahren erkennen. Und wir sind in diesem Wahren, in seinem Sohn Jesus Christus. Er ist der wahre Gott und ewiges Leben (Zoe). Meine Kinder, hütet euch vor den Götzen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?