Verbotene inhaltsstoffe in pre-workout booster

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! ich würde dazu mal diesen Artikel lesen :

http://www.ac-sportlernahrung.de/851-jack3d-wieso-verboten/

Wir reden hier über Mittel und Substanzen die in kleiner Dosis wahrscheinlich ungefährlich sind. Nur die Erfahrung im Sport zeigt : wirkt ein Mittel so will man mehr Wirkung und nimmt auch mehr. Eine Spirale die oft zu einer 30-fachen Dosierung wird und schon hat man eine tickende Bombe. Natural Bodybuilding Wettbewerbe sehe ich ebenso kritisch wie sonstigen Spitzensport aus dem ich übrigens auch komme.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Jack3d Micro ist der Nachfolger von Jack3d, dessen Hauptwirkstoff DMAA in Deutschland nicht mehr zugelassen ist. Das neue Jack3d enthält nur noch die üblichen Verdächtigen wie Koffein und verschiedene gefäßerweiternde Aminosäuren für zusätzlichen Pump. Kann man ohne Bedenken (in Maßen) konsumieren.

Seit einiger Zeit sind die Inhaltsstoffe DMAA und DMBA in Workoutboostern verboten! 

Was möchtest Du wissen?