Verbotene Begriffe in GuteFrage

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit gestern ist mir hier aufgefallen, dass User mit Unverschämtheiten um sich hauen. Da soll beispielweise Einer nicht so dumme Fragen stellen und Andere werden für die Beantwortung der Fragen mit was weiß ich alles tituliert.

Grundsätzlich sollte Jeder seine Fragen stellen dürfen, ohne Angst vor überflüssigen Kommentaren zu haben. Gäste, die sich scheinbar nicht erkenntlich zeigen wollen, sollten von der Beantwortung ausgeschlossen werden. So ist zumindestens gewährleistet, dass diese unter dem Aspekt der Namenlosigkeit hier Unfug treiben.

Ansonsten gibt es hier wirklich tolle Leute, die sich ordentlich zu verschiedenen Themen melden. Denen meinen herzlichsten Dank.

Die Worte mit denen ich erst kürzlich beleidigt wurde schienen jedenfalls noch nicht auf einem Index zu stehen. Das erklährt aber vielleicht die Kreativität des Schmähenden. Wieso aber Medikamente dabei sind begreife ich auch nicht. LG

Meine Frage nach der Darstellerin von Saturn´s "Geiz ist G E I L" Kampangne wurde leider auch beanstandet... abert trotz Abkürzung hervorragend beantwortet! Danke nochmal!

Was bedeutet VERBOTENE LIEBE?

Hallo Leute :-)

ich kann mir darunter nichts vorstellen, weil ich denke eine Liebe kann doch nicht verboten sein. Ich habe erst kürzlich diese beiden Wörter zusammen gelesen. Was hat Verbotene Liebe zu bedeuten?

...zur Frage

Warum steht bei Knorr Zigeunersoße drauf und nicht Sinti- und Roma- Soße?

Ist ja normal nicht erlaubt das Wort zu sagen. Genau wie bei Schaumküssen nicht Mohrenköpfe drauf stehen darf.

...zur Frage

Abiturprüfung-angst

Hab die Woche zwei Abiklausuren geschrieben. In normalen klausuren durften wir immer Tintenkiller benutzen.

Auch vor der Abiklausur wurde nichts angesgat,aber vom hören sagen(Freund,Familie)weiß ich,dass Tintenkiller verboten/unerwünscht sind.

Während der Klausur habe ich geschmiert,mit meiner hat etwas verwischt trifft es genauer.Ich habe das verschmierte weggemacht mit dem Killer.Ich dachte das sei ok.

In der anderen Klausur war es die Gewohnheit.Ich habe ein Wortgekillert.Mir fiel es auf,also hab ich gleich das Wort davor und das gekillerte durcgestrichen(Bleistift)und die 3 Wörter erneut geschieben.

Auch hier habe ich wieder mein geschmiere weg gemacht(linkändler und auf dem papier schreibt der Füller blöd).

Nun habe ich große angst,dass man mir 0pkt gibt,da es als Betrugsversuch gewertet wird.Das wahr es aber ehrlich nicht.

Meint ihr,dass sie das machen können?Angesgat haben sie es def. net,aber vllt gingen sie von aus,das mans weiß.

Ich habe so angst,habe so hart fürs Abi gearbeitet als das ich jetzt wegen sowas durchfalle :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?