Verbogene Messerspitzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die Klinge kann ja durchaus krumm sein wie eine Sichel, dann ist alles in Ordnung.. wenn du aber auf den Rücken der schneide siehst und die Klinge nach rechts oder links gebogen ist.. dann ist das echt doof. aber ich habe noch nie von einem Zoll gehört der Messer verbiegt und dann weiterlässt. entweder lässt er sie weiter oder eben nicht.

triopasi 21.05.2015, 23:32

"krumm sein wie eine Sichel" is aber doch kein Jadgmesser, oder?

0
VierecksFisch 21.05.2015, 23:32

ja, leuchtet ein... ne ne ist schon verbogen, ist kein klingenschwung.

0

Was meinste mit "verbogen"?

VierecksFisch 21.05.2015, 23:25

Sieht aus wie runtergefallen an der Spitze ganz vorne

0
triopasi 21.05.2015, 23:27
@VierecksFisch

Weil die Messerklingen von nem Jagtmesser zu verbiegen kann fast garnicht gehen.. die sind doch so dick?!

0
VierecksFisch 21.05.2015, 23:29
@triopasi

stimmt schon.. ich hab jetzt leider kein foto, aber nur an der spitze ganz vorne.

0

Was möchtest Du wissen?