verblüffende fakten über kalifornien gesucht!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die geläufigste Bezeichnung der Stadt – L.A. – macht nur 3,6% des vollständigen Namens aus. Will man ganz korrekt sein, schreibt man „El Pueblo de Nuestra Senora la Reina de los Angeles de Porciuncula“. In San Francisco gibt es keine Friedhöfe.

es etabliert sich da gerade eine sehr große kunstszene (was deshalb interessant ist, weil kalifornien immer als sehr..nun ja, oberflächlich/hollywoodmäßig gilt und eigentlich der osten, also vor allem new york city als kulturell gilt)

San Francisco hat weniger als 1 mio. Einwohner, ist also viel kleiner als die meisten wahrscheinlich denken ;)

Das liegt aber an der Unterscheidung zwischen Stadtkern und Metropolregion und ist bei anderen amerikanischen Städten auch nicht viel anders (z.B. auch bei Los Angeles, am extremsten wohl bei Washington, wo der District of Columbia 600.000 Einwohner hat, die Metropolregion aber 8 Millionen...)

0

Was möchtest Du wissen?