Verblendung (David Fincher): Fortsetzung oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Glaube nicht, da der Film nicht so gut gelaufen ist. Hat eine Menge gekostet und war meiner Meinung nach nicht wirklich gelungen, vor allem wenn man die Originalfassungen gsehen hat.

Ist halt schwierig dann ein Budget für eine Fortsetzung aufzustellen, da natürlich keiner investieren will ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden mit hoher Wahrscheinlich kommen. Der Titel wurde bereits angekündigt und Rooney Mara ist eigentlich auch so gut wie verpflichtet. Ob man das Geld für Daniel Craig wieder verpflichten will, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?