Verblassen Dehnungsstreifen (Arm, Innenseite)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein leider verblassen sie nicht. Doch du kannst ein Öl benutzen, dass die Dehnungsstreifen nicht leicht sichtbar sind. Oder du kannst es behandeln lassen, aber kostet viel und tut verdammt weh :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
26.07.2016, 23:56

Habe darüber nachgedacht weil es mich echt stark belastet. Kann keine tshirts anziehen :/  hast du eine Ahnung wie das Öl heißt? 

0

Hallo! Du bist noch jung - die werden verblassen. du brauchst halt nur Geduld. Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich.

 Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gehen wohl niemals ganz weg, ich denke aber schon, dass es ein Jahr dauert bis die ordentlich verblasst sind. Sich mit der Stelle in die Sonne legen soll helfen, dass die schneller verblassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
26.07.2016, 23:58

Haha klappt leider nicht ! Ich wurde braun und die weißen Streifen wurden sichtbarer :p

0

Verblassen iwann/ werden weiß 

Mir wurde wegen streifen ( keine Dehnungsstreifen , sondern wegen Krankheit aber sehen ähnlich aus)  so ne narbensalbe verschrieben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oelbrauerin
26.07.2016, 23:54

Weiß aber nicht ob man das bei Dehnungsstreifen auch anwenden kann

0

ganz verschwinden werden sie nie. Aber verblassen schon. Man kann z.b. Schwangerschaftscreme benutzen. Sonst gibt es nicht viel, was wirklich hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?