Verblassen Aknenarben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aknenarben verblassen mit der Zeit zwar von alleine: Damit dies schneller geschieht, kannst du auch selber was machen.

Mit dem richtigen Peeling beschleunigst du den Erneuerungsprozess der Haut, damit werden die Narben und Narbenmale nach und nach von unten nach oben abgetragen.

Besonders hilfreich bei Aknenarben ist Fruchtsäure und Retinol: http://iluqua.com/hautpflege-1x1/ueberblick-welches-peeling-fuer-welche-haut/

Einen genauen Zeitraum kann man nicht nennen - das ist davon abhängig wie tief die Vernarbung ist und wie (genetisch) schnell sich deine Haut erneuert.

Extrem tiefe Vernarbungen können auch verblassen ohne das die Vertiefung sich verbessert - in so einem Fall hilft der Dermaroller oder Needling beim Dermatolgen oder bei der Kosmetikerin.

Der Arzt kann auch bestimmte Laser dazu verwenden.

Letzendlich ist das eine Kostenfrage - die Behandlung beim Arzt kostet einfach mehr, als ein Fruchtsäure oder Retinol Produkt zuhause.

Liebe Grüße

Schneewhitechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was für Narben du hast, das geht aber meist nicht schon in paar Monaten weg, dauert schon "Jahre" bei mir zumindest.. Und ich hab nur kleine Punkte und keine Narben die "tiefer" gehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandylein04
15.11.2015, 21:35

Es dauert bei mir auch schon ewig und es geht nicht weg und verblasst nicht mal 

hab zwar nur "Punkte" sieht trz doof aus

0
Kommentar von tipsforyou
15.11.2015, 21:55

Ich hab das auch seit 3 Jahren bestimmt schon, stört mich aber eher weniger da es kaum auffällt und ich einfach nur froh bin die Pickel endlich los zu sein. Laserbehandlungen könnten auch helfen, sind aber auch dementsprechend teuer. Oder du musst mal auf youtube nach "banish acne" gucken, das soll auch helfen.

0

Garnier dunkle Flecken reduzierer hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?