Verbindungsprobleme mit DLAN über 2 Etagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Verwendung von PowerLAN vermeide den Betrieb von Sparlampen, egal ob die mit den gefalteten Leuchtstoffröhen oder LED.
Ihre elektronischen Vorschaltgeräte erzeugen Störstahlung, die ins Netz geleitet wird und den Datendurchsatz erheblich bremst, siehe auch:
 https://de.wikipedia.org/wiki/PowerLAN#St.C3.B6reinfl.C3.BCsse

schuetzflorian 01.07.2017, 09:32

Das ist die Lösung! Ich betreibe neben PowerLAN in meinem Zimmer 3 LED-Bänder. Habe diese nun aus der Steckdose herausgezogen und alles funktioniert wieder wie früher. Vielen Dank!

0

Die Qualität oder Leistungsfähigkeit eines dLan oder Powerline-Netzes hängt stark ab von den Gegebenheiten Deines Stromnetzes im  Hause und der Qualität/Leistungsfähigkeit der verbauten dLan-Adapter ab (neuere Adapter "können" oft mehr als ältere Modelle),

Im Endeffekt kann es abr sein, daß es nicht zufriedenstellend läuft, dann musst Du auf LAN-Kabel ausweichen (wobei das immer die beste Lösung ist).

Im Internet findest Du viele Tipps:

http://www.lmdfdg.com/?q=dlan+optimal+einrichten

Wenn Du ein Haus besitzt, ist es allemal besser, einmal die richtige Investition zu tätigen und eine strukturierte Netzwerkverkabelung zu installieren. Damit hast Du eine optimale Infrastruktur für Internet, internes Netzwerk und WLAN und für viele Jahre keine Probleme mehr.

Ich hatte damit keine Probleme, funktioniert bei mir sogar mit 2 Etagen.
Vielleicht könnte es hier an dem Aufbau des Stromnetzes liegen?
Hierzu kann ich allerdings keine weiteren Infos geben.

Hast du denn geschaut wieviel diese DLAN adapter übertragen können? Die haben auch eine grenze.

Was möchtest Du wissen?