verbindung zu Endschalldämpfer am auto öffnen, und mit scheiben offen lassen, ist das legal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist bereits Strafbar wenn Du die Schrauben nur löst weil das Auto dadurch mehr krach macht. Wenn Du aber auch noch Unterlagscheiben mit einbaust ist dies eindeutig eine Manipulation an dem Schalldämpfer. Wärend Du mit losen Schrauben Dich bei einer Polizeikontrolle, wenn die das Fahrzeug prüfen lassen, evtl noch rausreden kannst (haben sich irgentwie gelöst) musst Du mit den Unterlagscheiben mit einer Anzeige wegen fahren ohne Betriebserlaubnis rechnen.

Nebenbei bemerkt: Mit einem lauten Auto, auch wenn´s angeblich toll klingt, beeindruckst Du niemanden. Ganz im Gegenteil, da werden einem ziemlich heftige Mutmassungen bezüglich seines Geschlechtsteils oder der Persönlichkeit zugedacht wenn er mit seinem Auto auffallen will. Die einzigen, die das toll finden, sind meistens die die selbst Probleme mit sich und ihrer Persönlichkeit haben.

....Frage:Was soll das???

....is "illegal" und du bist prädestiniert (weil laut) an jeder Ecke vom Sheriff rausgewunken zu werden...

....wenns denn unbedingt laut werden soll /muss dann schau dich im Zubehörhandel nach einem Sportendschalldämpfer mit ABE um....kostst zwar n paar Euronen is aber legal...und macht auch "Krach" ;-)

Oehi

Nein - das ist eine nicht genehmigte technische Änderung. Dabei würde eigentlich die Betriebserlaubnis erlöschen, denn auch die Lautstärke des Fahrzeugs ist in den Papieren dokumentiert. Äderungen dürfen nur mit zugelassenen anderen Schalldämpferanlagen vorgenommen werden.

Was möchtest Du wissen?