Verbindung um Rundholz bei Bedarf aus Tischgestell zu lösen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach' doch in einem der beiden "Beine" die Bohrung durchgehend. Das Rundholz wird lang genug gemacht und durch diese durchgehende Bohrung bis in die Bohrung im anderen Tischbein gesteckt. Jetzt kann das Rundholz belastet werden - und es bleibt an Ort und Stelle. Und soll das Rundholz raus, wird es entlastet und einfach wieder herausgeschoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?