Verbiegen CPU Pins schnell? (AMD Ryzen )?

6 Antworten

Kommt drauf an. Bei druck von oben eher nicht. Seitlicher Druck ist da schon eher eine Gefahr.

Aber die Pins lassen sich auch zurückbieten, sofern nicht mit roher gewalt gehandelt wird.

intel hat übrigens auch pins - nur im Mainboardsockel. Da gilt das gleiche.

Unabhängig davon, sollte man vermeiden an jegliche dieser Pins zu kommen.

Halte die CPU an der Seite und trage die wärmeleitpaste erst im Nachheinein auf.

Sollte dir doch etwas paste auf die pins oder die kontakte kommen, kannst du ganz vorsichtig mit einem Alkoholtuch das zeug wegputzen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hallo,

die Pins verbiegen nicht, wenn man normal mit dem Prozessor umgeht. Die Seite mit den Pins muss man nie berühren also besteht da auch keine grosse Gefahr.

Am besten den Prozessor direkt aus der Packung nehmen und aufs Mainboard setzten, dann passt das schon. Und aufs Mainboard aufsetzen bzw. legen und nicht pressen.

LG

Du bekommst die CPU schon lebend in den Sockel wenn du damit nicht wie mit einem Hammer umgehst, da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Wenn du das nicht hin bekommst, scheiterst du beim PC bauen aber auch noch an anderen Stellen gewaltig.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ihnen noch eine schöne Weihnachtszeit und ein schönes Wochenende ;D

1
@JPMJPMJPM

Danke

Einfach am Rand anfassen und richtigrum reinlegen, ferig.

0

Was möchtest Du wissen?