Verbeulte Dosen Pfandrückhgabe?

3 Antworten

Solange die Dose als pfandpflichtige Verpackung erkennbar ist (das Pfandlogo muss erkennbar sein, der EAN-Code nicht unbedingt) muss die Dose jeder zurücknehmen der auch Dosen verkauft (Läden mit einer Verkaufsfläche unter 200m² müssen jedoch nur Dosen derselben Marke annehmen die sie verkaufen).

Wenn ein Automat sie nicht erkennt muss sie von einem Mitarbeiter/Kassierer händisch angenommen werden.

Das ist in der Verpackungsverordnung so geregelt (§ 9 VerpackV).

Wenn der Pfandautomat sie nicht annimmt, wende Dich ans Personal. Auch solche Dosen müssen zurückgenommen werden.

Wenn der Automat sie nicht nimmt, sollte es an der Kasse gehn, bei uns (Aldi) ist das so.

Gruß gigunelsa

Was möchtest Du wissen?