Verbesserungsvorschläge zu meiner Bewerbung als sozialversicherungsfachangestellte?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zello61,

dies ist eine 08/15-Bewerbung, mit der Du, sollte es echte Konkurrenz geben, vermutlich keinen Erfolg haben wirst.

Folgendes solltest Du überarbeiten:

  • konkreter auf den Beruf eingehen und warum Du ihn lernen willst
  • konkreter auf Deine Fähigkeiten eingehen; diese nicht nur behaupten, sondern anhand von Praxisbeispielen belegen
  • sprachliche Fehler korrigieren lassen (es sind mehr als die von Sissi8888 genannten).
  • Einleitung komplett neu schreiben; Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

Allgemeine Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Ich finde die Bewerbung soweit in Ordnung, würde aber Absatz 4 weglassen, da Du Dich ja erst für eine Ausbildung bewirbst, deshalb paßt diese Aussage nicht nach meiner Meinung in Deine Bewerbung, da Du ja noch nicht in einem Beruf tätig warst.

durch eine Berufsberatungsstunde

Berufsbild der Sozialversicherungsangestellten

respektvolles, freundliches Auftreten

Ich habe überhaupt nichts an deiner Bewerbung auszusetzen deswegen teile ich dir einfach nur die Rechtschreibfehler mit :)

vielen Dank!! :)

0

Was möchtest Du wissen?