5 Antworten

Sicher das du nen i7 brauchst? Für gaming ist der völlig overpowered. Und warte besser noch bis die neuen Grafikkarten raus kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte bis die neue Grafikkarten Generation von NVIDIA rauskommt. Dann würde ich nämlich den i7 durch einen i5 6600K ersetzen. Dann kannste Dir vielleicht auch die GTX 1070 leisten. Außerdem würde ich die SSD durch eine Crucial MX200 ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ein I7? Nimm einen I5 und hol dir dann ne bessere Graffikkarte von Pascal bzw. Polaris also die neuen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehäuse ist nicht Effizient! Habe das selbe gehabt und je nach dem ( Overlocked oder nicht ) kann es da wirklich Warm werden. Ein anderes Gehäuse nehmen ( Ist auch sehr Flach, passt kein Brocken Konvektions-Radiator rein! ) Zudem würde ich einen Brocken-Kühler für die CPU wählen denn: Je wärmer desto höher der Widerstand der Leiter und umso geringer die Leitfähigkeit. Defacto solltest du dein Kühl-Konzept überarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiholz
16.05.2016, 22:55

könntest du mir ein Gehäuse bzw. kühler empfehlen?

0
Kommentar von Yogi851
16.05.2016, 22:56

nen big tower wär doch gut ^^ cm storm trooper oder eins von bequiet

0

Warte noch einen Monat und gönn dir eine gtx 1070.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?