Verbesserung (!) der Haut durch Absetzen der Pille?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Conny, also bei mir wurde die Haut erstmal nach dem Absetzen etwas schlimmer- hatte aber auch unter der Pille nie Probleme damit. Das ging aber auch ganz schnell wieder weg, ich denke, es war vor allem die Umstellung. Bei Bekannten, die unter der Pille Probleme hatten mit Pickeln, ist es tatsächlich besser geworden nach dem Absetzen - allerdings nur, wenn sie komplett hormonfrei verhütet haben danach. Denn DMS, Pille, Nuvaring etc. sind ja im Prinzip die gleichen Hormone, die auch alle potentiell die gleichen Nebenwirkungen auslösen können. Es kann also sehr gut sein, dass du auch mit der Spritze das gleiche Problem hast - und dann erstmal die Hormonbombe drei Monate im Körper hast, ohne etwas dagegen tun zu können. Mein Tipp wäre daher, die Hormone ganz weg zu lassen, auch wegen der Depressionen (das war bei mir auch ganz schlimm) und hormonfrei zu verhüten. Das kann mit der Kupferkette sein oder Kondomen - aber bei mir war es insgesamt so, dass es mir einfach besser ging. Ich bin auf den cyclotest myway umgestiegen (Verhütungsomputer) und bin damit echt happy! Die Nebenwirkungen gingen der Reihe nach alle weg und jetzt bin ich viel glücklicher, sicher geschützt und habe keine Nebenwirkungen mehr :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?