Verbessert sich der Abischnitt,wenn man ein FSJ macht?

8 Antworten

Solange Du studienberechtigt nicht studierst, wächst Deine Wartezeit, unabhängig von Deinen Bewerbungsaktivitäten. Die Durchschnittsnote Deines Abiturs ändert sich so wenig wie Dein Geburtsdatum oder Dein Geburtsort.

Nein. Da du in der Zeit nicht eingeschrieben bist, zählt es als Wartesemester. Allenfalls bekommst du in einem uniinternen Auswahlverfahren - so vorhanden- Extra-Punkte dafür.

Nein, es wird nur auf die Wartezeit positiv angerechnet. D.h. es wird z. B. gesagt, dass du dann schon 2 Jahre auf einen Platz gewartet hast. In Wirklichkeit war es aber nur 1 Jahr.

Nicht ganz richtig. Man bekommt für ein FSJ Jahr zwei Wartesemester angerechnet. ein Jahr = zwei Semester.

1

Psychologiestudium Abi 2,5?

Hallo! Also: Ich möchte Psychologie studieren und habe einen Abischnitt von 2,5. Im Moment mache ich eine Ausbildung und im Anschluss möchte ich ein FSJ machen und hätte anschließend 6 Wartesemester. Ist es da realistisch, dass ich schon einen Studienplatz bekomme? Oder sollte ich lieber was anderes machen? Vielen Dank für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Abischnitt 2,5 studieren?

Ich wollte mal fragen wie groß meine Chance ist einen Studienplatz ohne Wartesemester mit einem Abi-Schnitt von ungefähr 2,5 (hab mein Abi nämlich noch nicht, weiß es nur ungefähr) zu bekommen. Ich möchte gerne in die Richtung Betriebswirtschaftslehre studieren. Haltet ihr das für möglich oder ist das eher ein Wunschgedanke von mir?

...zur Frage

Wie verbessert ein FSJ meine Chancen auf ein Studium mit hohem NC?

Ich werde demnächst ein FSJ beginnen um mir klar zu werden, was ich wirklich möchte im Berufsleben. Ich spiele mit dem Gedanken Psychologie zu studieren, nur ist der NC sehr hoch. Deswegen wollte ich gern wissen in wie weit mir das FSJ da helfen kann und ob es erst ab 12 Monaten freiwilliger Arbeit oder schon eher berücksichtigt wird. Einerseits habe ich gelesen dass mein Abischnitt um ca 0,2 verbessert werden kann. Andererseits habe ich aber auch gelesen dass einfach nur die Wartesemester angerechnet werden, aber die werden ja oder so angerechnet. Egal ob ich arbeite oder nicht.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Medizinstudium - was bringt ein FSJ?

Hey Leute!! ;)

Ich interessier mich sehr dafür, ein Medizinstudium zu absolvieren, aber leider sind meine Noten nicht gut genug dafür, direkt einen Studienplatz zu bekommen. Daher würde ich gerne die Wartezeit so sinnvoll wie möglich überbrücken, und meine Idee war, ein FSJ in einem Krankenhaus zu machen.

Nun zu meiner Frage: hat das irgendwelche positiven Auswirkungen auf meinen Abischnitt? Oder anders: erhöht dies die Chancen auf einen Studienplatz?

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten! (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?