Verben die auf ir enden, wie Venir..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal was Grundsätzliches für den Überblick: Französisch hat drei Konjugationen:


1) Verben auf -er

Die meisten Verben; meist regelmäßig oder mit "regelmäßigen" ( = logischen) Unregelmäßigkeiten wie

  • die cédille in nous commençons (< commencer) oder
  • das -e- in nous mangeons (< manger).

"Richtig" unregelmäßig ist aller und der Infinitiv fiche (statt ficher), aber so auf Anhieb fällt mit sonst nichts Unregelmäßiges für die erste Konjugation ein.


2) Verben auf -ir vom Typ finir

Das sind die zweithäufigsten. Die gehen alle mit Stammerweiterung, also

nous finissons, vous finissez

Ein unregelmäßiges Verb der zweiten Konjugation fällt mir auf Anhieb nicht ein.


3) Verben auch auf -ir, sowie auf -re und auf -oir.

Das ist die (kleinste) Gruppe der unregelmäßigen Verben, aber wie in den wohl meisten Sprachen sind die am häufigsten gebrauchten Verben darunter.

Die Verben auf -ir in dieser Gruppe haben keine Stammerweiterung, sondern z.B. eine Stammverkürzung im Singular, z.B.

je sors (< sortir), je pars ( < partir),

oder anderen Unregelmäßigkeiten, z.B.

je viens ( < venir)

AidaToma 26.10.2014, 22:21

Dankeschön

0
adabei 26.10.2014, 22:37

"venir" gehört nicht zur Gruppe "sortir, partir, ..."

Für mich bilden die sechs Verben "sortir, partir, sentir, servir, dormir und mentir" eine eigene kleine Gruppe.

Alle sechs Verben verlieren im Singular den letzten Buschstaben des Stammes. Im Plural haben sie keine Stammerweiterung, sondern die normalen Endungen -ons, -ez. -ent.

Beispiele:

je sors, tu sors, il sort, nous sortons, vous sortez, ils sortent

je dors, tu dors, ils dort, nous dormons, vous dormez, ils dorment

etc.

2

regelmäßige Verben, die auf -er enden: Je: -e Tu: -es Il/Elle/On: -e Nous: -ons Vous: -ez Ils/Elles: -ent

Verben, die auf -ir enden: http://www.frustfrei-lernen.de/franzoesisch/franzoesisch-grammatik-verben-ir-konjugieren-konjugation.html

regelmäßige Verben, die auf -re enden: Je: -s Tu: -s Il/Elle/On: -t Nous: -ons Vous: -ez Ils/Elles: -ent

halloemilie 26.10.2014, 11:53

Allerdings gibt es viele Ausnahmen, die du einfach so auswendig lernen musst,weil oft ein Teil des Infinitivs wegfällt (von Verb zu Verb unterschiedlich)

0
AidaToma 26.10.2014, 11:56

Ich weiss wie Verben auf "er" und "re" enden ^^. Wollte nur wissen, wie Verben auf "ir" enden.

0
halloemilie 26.10.2014, 12:06
@AidaToma

Also die regelmäßigen Verben(sortir,partir,dormir gehören dazu) enden im Präsens auf -s,-s,-t,-ons,-ez,-ent

Jedoch ist der Singularstamm verkürzt (d.h. man nimmt die erste Silbe vom Infinitiv,ersetzt aber den letzten Buchstaben (nur ím Singular) durch -s,-s,-t :)

0
halloemilie 26.10.2014, 12:08
@halloemilie

Venir ist ein unregekmäßiges Verb ( bei unregelmäßigen gibt es keine Regeln)

je viens tu viens il/elle/on vient nous venons vous venez ils/elles viennent

1
halloemilie 26.10.2014, 12:12
@halloemilie

mentir ( lügen) wird genauso wie sortir... gebildet

finir ((be)enden)

je finis

tu finis

il, elle, on finit

nous finissons

vous finissez

ils, elles finissent

ebenso: choisir ((aus)wählen), réfléchir (überlegen)

1

die verben die du aufgezählt hast werden nicht gleich konjugiert! venir zum beispiel : je viens, tu viens, it viens, nous venons, vous venez, ils viennent und partir: je pars, ..... usw

AidaToma 26.10.2014, 11:58

Ja aber es geht um die Endung. Also jetzt Stamm (bei venir ist der Stamm ven, + Die Endung die also s ist.) Aber Vens kann man schlecht sagen also ist es viens. Und bei il/elle also vient. So egal, hab es verstanden. Verben auf ir werden wie die Verben auf re konjugiert.

0
adabei 26.10.2014, 22:39
@AidaToma

Nein, das stimmt so nicht. (sieh LolleFee)

0
AidaToma 26.10.2014, 12:02

Okay

0

Was möchtest Du wissen?