Verband nach nähen am Fuß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hat denn der Arzt gesagt? Wann wurde der Verband angelegt?

Wenn er schon älter als zwei Tage ist, kannst Du den ruhig mal wechseln, wird ja auch schmutzig mit der Zeit.

Ich würde den Verband vorsichtig abnehmen, die Wunde mal begutachten und wenn sie nicht nässt oder stark gerötet ist, einfach eine sterile Kompresse drauf und einer Binde schützen oder ein ausreichend großes Pflaster draufkleben.

Sollte die Wunde gerötet sein, Jodsalbe auftragen, ,falls Du das da hast. Propolistinktur geht auch.

lg Lilo


fruchtzwergiix3 28.06.2017, 09:15

Der Verband wurde am Montag angelegt und es wurden mir wasserdichte Pflaster mitgegeben.

0
LiselotteHerz 28.06.2017, 09:17
@fruchtzwergiix3

Dann mach den Verband ab, vorsichtig abduschen, an der Luft trocknen lassen und Pflaster drauf. Bei zwei Stichen kann die Wunde nicht so groß sein, ich würde mir da keine Sorgen machen.

0

Abnehmen eher nicht, maximal wechseln. Die Wunde ist ja noch nicht verheilt und das nähen bewirkt ja nur, dass die Wundränder aneinandergepresst werden

lass ihn doch einfach heute noch dran und geh morgen wenn du zu hause bist sofort zum arzt um die weitere vorgehensweise abzuklären.

wenn die Wunde trocken ist , kannst du den Verbqand sicher ablassen. Ist es noch nässend mach wenigstens n Pflaster drüber

Was möchtest Du wissen?