Verband klebt an schürfwunde!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mach etwas Kochsalzlösung, 1 Liter Wasser aufkochen 1 Kaffeelöffel Salz ( 9gr) darin auflösen, fertig ist die perfekte Lösung um Wunden auszuwaschen oder klebende Verbände zu lösen. Natürlich auskühlen lassen.

Auf keinen fall abreißen, dann reißt alles wieder auf!! Das hatte ich letzte Woche auch. Am besten zum Arzt oder ins Krankenhaus, die machen da Salzlösung drauf und dann rutscht das von alleine ab. SOnst selber auch einfach Wasser drauf und vorsichtig abziehen.

Das musst du einweichen, damit du das lösen kannst.

Son Verband kommt da nich direkt auf die Wunde drauf, da kommt noch eine Kompresse zwischen. Eben damit der Verband nich in der Kruste verklebt.

Man sollte zuerst eine Kompresse auf due wunde machen ( mit einer heilcreme oder so) und dann erst das veband dass die kopresse nicht runterfällt

Ich glaube meine Oma hat mal gesagt man muss den Verband mit Öl einweichen, aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher ;) Viel Glück!

Als ich würde ihn abreißen. Wäre auch die schnellste möglichkeit.

Ansonsten unter Wasser halten und einweichen, andere möglichkeiten gibt es glaube ich gar nicht ^^

Also als sanitäter kann Ich dir direkt sagen dass man nie eine wunde nur mit den Verband behandeln sollte ;) Um es abzubekommen nix benutzen wie z.B. Öl oder Seife oder so der beste weg ist: Schnell abziehen dann Spürst du nix und es ist schneller ab als du denkst ;)

Hoffe Ich konnte dir Helfen ;)

-Assyrianking

Kurz mit Wasser einweichen, dann geht der Verband leichter ab.

Hatte ich auch mal, ging erst ab als ich schwimmen war ;) Vllt mal mit Wasser probieren und einweichen

Mit Wasser einweichen und dann Stück für Stück abnehmen

Was möchtest Du wissen?