Verarmt Deutschland - Politik?

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

Nein............ 76%
Ja......... 24%

15 Antworten

Nein............

Nee, warum auch ? 😂 der Dönerpreis bestimmt nicht das Leben auch wenn natĂŒrlich gerne gegessen wird 😂 grad die kosten des Lebensunterhalts war fĂŒr ein reichen Staat wie unserer im grunde vorher viel zu gering verglichen mit anderen Staaten, war schön im Überfluss zu leben gebe ich zu, aber es war zu erwarten das wir den Olymp nicht dauerhaft halten können da es auch viel durch Ausbeutung zu Stande kam.

Nein............

Na ja, aus Sicht einiger verarmen wir. Aber wir werden kein 3. Welt Land.

Auch das mit dem Überkonsum kann ich nicht so ganz glauben, dass der eingeschrĂ€nkt wird, weil der Mindestlohn steigt und die Preise. Die Mensch haben genauso viel wie vorher.

Bei der Inflation ist es ganz normal das die Preise steigen. Da mĂŒssen wir mit leben und es geht uns im Gegensatz zu armen LĂ€ndern immer noch sehr gut.

Nein............

Der einzelne Burger oder Döner ist da irrelevant. Wenn der doppelt so teuer ist, liegt es eher an der Gier der Dönerbudenbesitzer als an der allgemeinen Wirtschaftlage. Man muss schon die Inflation als Ganzes betrachten.

Die Inflation liegt zur Zeit bei ca. 10%. Das ist sehr hoch, aber noch weit von Inflationsraten entfernt wie man sie z.B. in der TĂŒrkei (20%) gesehen hat, geschweige denn in LĂ€ndern wie Argentinien (50%) oder sogar Venezuela (1500%).

Abgesehen davon hat Deutschland im Vergleich eine mit LĂ€ndern der "dritten Welt" eine sehr gute Infrastruktur, Bildungswesen, Technologie, etc... Das Land wird sich nicht einfach von heute auf Morgen in ein "dritte Welt" Land verwandeln.

Nein............

Endlich bekommen die Dinge ihre wahren Preise und hoffenrlich wird damit auch dieser zerstörerische Überkonsum gebremst. Wenn dir Döner zu teuer sind lerne selbst zu kochen. Auf www.spiegel.de gibt es die Rubrik "kochen ohne Kohle".

Den Leuten geht es noch viel zu gut wenn sie sich nicht selber an den Herd stellen um sich das Essen zu kochen.

Essen kochen? Also doch 3. Welt? Wir sind zu Höherem auf dieser Welt. I.a.

2

ErfarungsgemĂ€ĂŸ holen genau DIE Menschen Döner / Pizza usw., die WENIG Geld haben. warum diese nicht selber kochen, bleibt deren Geheinmis.

bei mir kommt im Jahr maximal 3x fremde Pizza auf den Tisch. ansonsten kochen mein Zwerg und ich selber

0

Was möchtest Du wissen?