Veranstaltung in einem Club mit 400 Leuten GEMA gebühren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die GEMA gibt Dir Auskunft darüber, was für Kosten auf Euch zukommen würden. Der Gebührenkatalog unterscheidet zwischen Live-Auftritten und DJ-Musik. Alles in allem ist es wirklich umfangreich und schwer zu verstehen. Ich würde empfehlen, die Veranstaltung als "Privat-Veranstaltung" für geladene Gäste umzudeklarieren und so die GEMA komplett beiseite lassen.

Überlegen wir uns auch mit der Privaten... Jedoch sind die auflagen da sehr streng sobald ich eine Person nicht Persönlich kenne ist es keine private mehr -.-

Es ist DJ-Musik... Ich blick bei deren ihrer Seite garnicht durch und ich frag lieber erstmal hier bevor ich mir von denen irgendwas auftischen lasse... Habe gehört das die nicht sehr freundlich sind ;-)

0

Rechne mit ~ 150€. Frage aber besser bei der GEMA selber nach.

Das solltest du bei der GEMA erfragen.

Was möchtest Du wissen?