Verätzungen im Gesicht durch Haarentfernungs Creme ?

...komplette Frage anzeigen nach dem abwaschen  - (Haarentfernung, ätzend) einige Stunden später  - (Haarentfernung, ätzend)

2 Antworten

Das habe ich jedesmal, wenn ich sogar Gesichtshautgeeignete verwende.

Du musst wissen, diese Cremes haben einen bestimmten PH Wert, damit sie überhaupt sauer sein können. Da ist Säure drin und diese ätzt dir die Basis deiner Haare ab und dann kannst du die abschaben, aber 5 Min ist die Zeit, in der man sie auf dickerer Haut andwenden soll (Beine) aber dafür kann ein Oberlippenbart dickere Haare haben = Nutzlos. Es dauert eine Woche und es verschwindet komplett. Eine Salbe kannst du höchstens gebrauchen, falls sixh deine Haut schlecht regenerieren kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teko2009
18.02.2016, 00:09

Hoffentlich habe ich Glück das es in einer Woche weg ist :-D Denn in 2 Wochen fahren wir in den Urlaub - da kann ich das absolut nicht gebrauchen :-D 

0

Wenn du hast eine Wund und Heilsalbe auftragen. Kann aber auch sein das es dann noch mehr brennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?