Verätzung was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

Was für eine Säure bitte ?!!! Ist doch klar, dass Säure deine Haut wegätzt. Wenn die Wunden nicht in den nächsten Tagen besser werden, so würde ich mir ernsthaft überlegen, den Arzt nicht zu verklagen. Ist absolutes No Go mit Säure zu arbeiten. Wo sind wir denn hier...

Lg

anlou12 28.06.2017, 14:42

Das sollte ja nur auf die Ader und ist dann wohl darunter gelaufen

0
PurpleKoi 28.06.2017, 14:44

Ey sorry, aber welcher Arzt lässt Säure auf Schleimhäute laufen.! 0 Ahnung von seinem Beruf! junge junge... achte bloss darauf wie sich deine Haut verhält in den nächsten Tagen, du kannst dein Lebtag davon geschädigt sein im Gesicht..

0

Am besten nochmal zum Arzt gehen und dem das erzählen, der kann dir am besten helfen ;)

Was möchtest Du wissen?