Verändert sich mit zunehmender Größe auch der Geschmack von Mangold?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten erntest du ihn, bevor er zu groß wird, und frierst ihn ein. Dazu wird er geputzt, gewaschen und blanchiert. Beim Blanchieren wird das Gemüse kurz (ca 3 Min.) in kochendes Salzwasser gegeben und anschließend mit kaltem Wasser abgeschreckt. Etwas Zitronensaft erhält die Farbe.

je älter und größer um so mehr Oxalsäure ist enthalten und die ist schlecht für Nierenkranke.

er ist dann wenn er größer ist wahrscheinlich nicht mehr so zart denk ich...

Du kannst den Mangold einfach runterschneiden. Wenn Du ihn gar nicht essen magst, wirf die Blätter auf den Kompost. Der Mangold wächst wieder nach - und dann hast Du ja vielleicht auch wieder Appetit drauf!

Was möchtest Du wissen?