Verändert sich die Katzennase beim "Großwerden"?

2 Antworten

Ja, Joellesquestion, das ist durchaus möglich - je nach Rasse, denn die vollständige Färbung ist erst nach bis zu 2 Jahren abgeschlossen. Ist genauso wie bei der Augenfarbe. Nur bei Siam ist schon recht zeitig die Maske + Abzeichen ( dunkles Gesicht + dunkle Pfoten und Schwanz ) fest gelegt während sich Tabbyzeichen ( leichte Tigerstreifen an den Beinen ) oder Tickungs ( weiße Haare in den dunklen Abzeichen ) nach ca. 2 Jahren verwachsen haben, verschwunden sind. Aber besonders bei EKHs kann es Überraschungen geben, lG.

Im Laufe von Jahren hatten wir einige Katzen als Babys, aber sie haben sich fell- oder mäßig später kaum geändert. Die Nasen nicht und auch die Krallen garnicht. Nur schwarze Typen wurden später, nur das Fell, braunschwarz partienweise. Und andere bekamen graue Einzelhaare. Mehr Veränderungen haben wir nie festgestellt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?