Verändert sich der Charakter einer Hündin nacht der Kastration?

16 Antworten

Da ihr die anderen Hunde nicht mehr "lästig" werden, müsste sie ruhiger werden und sich mit allen besser vertragen (hängt aber viel vom Charakter der Hündin ab, wenn sie z. B. dominant ist, wird sie das bleiben).

Ich habe davon gehört. Unsere Piwi (auch 2,5 Jahre) soll auch katriert werden, da sie bei der ersten Läufigkeit schon so scheinträchtig war, dass es bahandelt werden musste. Die TÄin hat dann gesagt, es sei besser wegen Gebärmutterkrebs sie zu kastrieren und wenn das beim ersten Mal schon so heftig ist, wird es sich vermutlich nicht bessern. Diese Angst, dass sie danach nicht mehr die gleiche ist, hat mich davon abgehalten, es gleich machen zu lassen. Aber (toi-toi-toi) ist es die letzten zwei Male gut gegangen. Haben das Futter umgestellt und seitdem geht´s ohne Probleme:D An deiner Stelle würde ich es aber nicht machen. Es ist medizinisch nicht notwendig und drei Mal im Jahr mus man da dann halt durch...

Zwei Mal im Jahr werden Hündinnen läufig und das heftige Abbeissen aufdringlicher Rüden gehört zum natürlichen Ritual!

0
@YarlungTsangpo

Hündinnen werden 1-3mal im Jahr läufig, das ist ganz unterschiedlich. Und dass das Beißen unnatürlich ist, habe ich nirgens behauptet, oder?

0

Sie wird ruhiger weil der Hormonbedingte Stress wegfällt. Erziehungsprobleme löst eine Kastration aber nicht.

Wird die Huendin jetzt traechtig :o?

Ich war heute mit meinem Rueden spazieren (9 Monate alt).

Haben zwei Hunde getroffen, die wir schon kennen (Ein Ruede und eine Huendin). Die Huendin war laeufig und mein Ruede hat mich zu dem Rueden gezogen. Dann ist die Leine von dem anderen Besitzer und mir so ueberkreuzt gewesen und mein Ruede hat die Huendin bestiegen.Ich habe ihn versucht von ihr runter zu bekommen.

Habe es auch geschafft es hat nicht lange gedauert. Hat das irgendwelche Folgen fuer die Huendin? Hat dieser kurze Moment gereicht, dass die traechtig werden kann?

Bitte um Antworten!

...zur Frage

Hündin kastrieren ja oder nein?

Unsere Hünding ist ein Jahr alt und war vor drei Wochen das erstemal läufig. Jetzt hat der Tierarzt festgestellt, das sie vor Ihrer ersten Läufigkeit Scheinträchtig war. Ihre hinteren zwei Zitzen sind auch verdickt. Da wir unsere erste Hündin durch Gebärmutterkrebs verloren haben, haben wir uns erkundigt was das Beste für unsere Hündin wäre. Der TA riet uns zu einer Kastration nach der ersten Läufigkeit. Dazu möchte ich noch sagen uns stört es nicht, dass unsere Hündin 2x im Jahr läufig wird. Auch stört es uns nicht wenn Rüden kommen. Vielen Dank für Eure Antworten im vorraus.

...zur Frage

Besser Hündin und Rüde oder Rüde und Rüde?

also das problem liegt darin das mein nachbar einen rüden hat und ich wollte mir gerne einen weiblichen cocker holen der aber nicht sterilisiert werden darf und er seinen rüden ungerne kastrieren lässt. wir haben nun angtstd as wenn beide läufig werden sie über die zäune springen und jaulen... etc... wäre es daher sinnvoller einen rüden zu holen oder würden die sich beißen? wir wissen nicht was wir tun sollen, rüde und rüde oder hündin und rüde?

...zur Frage

Wie kann man einen Rüden und eine Hündin zusammenhalten?

Hallo - wir sind am überlegen unseren "Rudel" zu vergrößern. Wir halten eine Cocker Dame und möchten evtl. einen Rüden dazu. Allerdings möchten wir keinesfalls Welpen haben. Wenn aber die Hündin läufig ist, wie macht ihr das? Nützen diese Schutzhöschen was? Fernhalten?? Hilft da nur eine Kastration? Wie machen das professionelle Züchter wenn deren Hündinnen läufig sind? Danke für Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?