Verändert Nikotin (Zigaretten) die Persönlichkeit bzw das Verhalten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist totaler Blödsinn.

Schau Dir Helmuth Schmidt an - der Kettenraucher ist mit 90 noch topfit.

Das glaube ich nicht, daß Rauchen das Sprachzentrum oder das Gedächtnis beeinträchtigt. Es ist nicht gesund, das ist ja hinreichend bekannt. Aber guck Dir den Altkanzler Schmidt an, der ist über 90 Jahre alt und kann noch gewaltig gut mitreden (und -denken)

Das habe ich noch nicht gehört, dass sich die Persönlichkeit durch Rauchen verändert, wohl bei Alkohol - aber das ist etwas anderes. Wenn du aufhörst zu rauchen, wirst du wieder Gerüche oder besser Düfte wahrnehmen und die Geschmacksnerven reagieren auch wieder normal. Auf jeden Fall wird dein Geldbeutel zunehmen. Wünsche dir viel Glück bei der Entwöhnung - mit festem Willen ist es zu schaffen.

THC Entzug

Hey:), ich bin jetzt seit einer Woche clean, weder Gras noch Nikotin allerdings muss ich sagen , dass ich in de regel keine Zigaretten rauche sonden nur zum Mischen für Joints. Ich komme damit bis jetzt ganz gut klar abeer mich macht es Fertig das ich mich so müde fühle. Seit 4 Tagen bin ich ab ca 21 Uhr so Müde das meine Augen sogar brennen. Kann es sein das es meinem Körper etwas schwer fällt ,da es sonst immer reichlich THC bekommen hat und jetzt Aufeinmal nix mehr?.

Vielleicht habt Ihr ja auch die Erfahrung gemacht,:)

...zur Frage

Was in den Zigaretten ist krebserregend?

Hallo Zusammen :)

Frage steht ja oben... ist tabak "pur" also ohne diese ganzen zusätze (Teer etc..) abgesehen vom suchtfaktor auch krebserregend ?

Oder ist das ganze "Zeug" schon von Natur aus darin enthalten ?

Formaldehyd z.B... ist das ein Nebenerzeugniss vom Tabak wenn dieser verbrennt oder von den Chemikalien ?

Und wenn ja... kann man Zigaretten und Tabak nicht einfach ohne Chemie herstellen bzw. verkaufen ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Riecht man e Zigaretten im Raum?

Wenn ich im Raum eines Zigaretten dampfe täglich, riecht man das dann mit der Zeit? Hinterlässt das auch gelbe Wände und Geruch?

...zur Frage

Probleme mit dem Rauchen aufzuhören?

Mal eine Frage.

Wenn ich morgens das Haus verlasse, komme ich, da ich keine Zigaretten mitnehme, 11 Stunden ohne Zigaretten aus, ohne Entzugserscheinungen. Warum ist es so schwer das Rauchen auch zu Hause zu lassen?

...zur Frage

Zigaretten schädlicher mit nur halben Filter?

Und zwar geht es darum... Ich möchte Schwanger werden und versuche das rauchen jetzt schon einzuschränken... Habe mir kürzlich (ich glaub vor 4 Tagen) gaaaanz leichte Zigaretten gekauft (habe vorher L&M geraucht und bin jetzt auf R1 umgestiegen). Da kann man die hälfte des Filters abmachen (was ich heute erst gesehen habe...) Und nun zu meiner Frage: Ich weiß das wenn "nur" 1 mg Teer, 0,1 mg Nikotin und 1 mg Kohlenmonoxid drin sind sich dadurch n ix ändert (also vom gehalt her) Aaaaaaber.... kann es sein dass wenn man die hälfte des Filters abmacht die Zigaretten dann noch schädlicher sind (mal ganz davon abgesehen das diese eh schädlich sind) also ich meine das der Filter ggf. noch ein paar Schadstoffe aufhält? Habe schon im Internet gesucht aber keine brauchbare Antwort gefunden... Und darum richte ich mich jetzt an euch...

Weil ich möchte mit dem rauchen aufhören und mit dem "Direkt Entzug" klappt es bei mir nicht da ich nicht genug Willen dafür habe.... Mir fällt es leichter die Dosis erstmal runter zu schrauben und dann langsam aufzuhören ich habe auch das Gefühl es klappt... Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Gibt es bei E-Zigaretten eine Besteuerung wie für Tabak und Zigaretten oder ist eine Besteuerung vom Gesetzgeber angedacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?