Verändern sich Menschen, wenn sie an Reichtum gelangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja sie verändern sich! Ich habe es persönlich miterlebt! Mein Vater hatte vor 3 Jahren sehr viel Geld geerbt und ist jetzt kaum wiederzuerkennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld sorgt dafür dass viele menschen "abheben" bzw. oberflächlich/eingebildet werden. Ich sehs an meinen mitschülerinnen. Die eine trägt nur markenklamotten, die andere hat 2 verschiedene vespas. Beide total arrogant und eingebildet. Ich denke es ist auch schuld der eltern da sie ihre kinder zu sehr verwöhnen. Sie denken sie könnten alles haben weil sie reich sind und schauen auf weniger wohlhabende menschen abschätzend hinunter. Sie leben auf grossem fuss und deswegen denken die meisten sie seien etwas besseres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dadurch das man sich alles leisten kann geht man häufiger essen, gibt freunden was aus, stellt einen komplett neuen kleiderschrank auf und und und...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Nein, nicht unbedingt. Man kann sogar reich geboren werden und dennoch nicht abgehoben sein.

Der Anstand sowie der Charakter sind die wichtigsten Merkmale, nicht das Geld und gerade die reiche, sowie (hoffentlich, sonst wird es einfach nur noch peinlich fuer diese) wohlerzogene Gesellschaft sollte dies zu scheatzen wissen.

Viele Greusse,

Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele verändern sich auch indirekt, weil sie eben von ihren Mitmenschen anders behandelt werden. Sie bauen sich eine Fassade/Schutzmauer auf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?