verändern sich Hunde nach der Schwangerschaft

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein nicht unbedingt, ich konnte es in 25 Jahren Hundearbeit nicht beobachten. Sicherlich wird Dein Hund altersbeding reifer und etwas ruhiger, schließlich ist das von der Natur so gewollt, aber die Mutterhündinen meiner Rüden sind auch nach mehreren Würfen genauso in ihrem Charakter geblieben. Ich sehe bei meinem jetzigem Züchter die Halbschwester meines Rüdens sehr oft und sie hat nun schon 2 Würfe gehabt, aber wenn man sie sieht, glaubt man sie wäre nicht fast 4 sondern 6 Monate...total flippig und verspielt. Es wird sicherlich Ausnahmen geben, aber die Regel ist es bestimmt nicht. Solche veränderungen sind wenn nur bei einer Kastration zu beobachten, gerade dann, wenn sie sehr spät im Hundealter erfolgt, aber nicht nach einem Wurf.

Nein, sie wird sich höchstens mal altersbedingt verändern, wie Buddysuperdog schon sehr gut beschrieben hat - etwaige Verhaltensänderungen mußt Du selber durch Konsequenz und Erziehung erreichen oder beeinflussen! je nachdem was gewünscht ist. Aber durch eine evt. Trächtigkeit und die nachfolgende Welpenaufzucht können andere Probleme entstehen....

Meine Katze ihre Pfoten verändern sich, warum?

Mein Kater, 4 Monate alt, hat ganz normale Pfoten.
Aber nun ist mir aufgefallen dass sich ihre Pfotenballen verändern und zwar als ob er sich häutet..
Was kann ich tun oder ist das normal?
Danke im Vorraus und schönen Abend :-)

...zur Frage

Wann bekommen Hunde Welpen?

Meine Hündin Cookie ist 1 Jahr alt und hatte schon 2- Mal ihre Tage. Meine Cousinen und Freundinnen wollen einen Welpen von ihr und ich frage mich: Wann bekommt eine Hündin Welpen ??? Also mit wie viel Jahren ...

Also wenn ihr villeicht eine Antwort hättet, könntet ihr mir sie schreiben!?!

...zur Frage

Hündin trächtig oder doch verloren?

Hallo, ich bin neu hier. Ich habe einen reinrassigen Chihuahua Rüden und nun habe ich für zwei Wochen die Zwergpinscher Hündin einer Freundin bei mir, weil sie im Urlaub ist. Jetzt hat mir meine Freundin aber nicht gesagt, dass ihre Hündin läufig war. Und ich kenne mich damit nicht aus, da ich mich nie damit beschäftigt habe, da ich ja einen Rüden habe. Nun ist das Problem, dass beide Hunde zusammen hingen. Mein größten Problem ist aber, dass die Hündin bereits 9 Jahre alt ist. Nachdem Deckakt, der jetzt 1 Woche her ist, blutet sie immer noch. Nun wollte ich fragen, ob die Hündin noch trächtig ist oder ob sie die Welpen verloren hat (aufgrund ihres Alters). Ich habe mit meiner Freundin telefoniert und sie meinte, dass ich mich dann um die Welpen kümmern muss, da sie absolut keine Lust auf Welpen hat.

Man ich mache mir total Vorwürfe, weil ich beide Hunde alleine gelassen habe.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...

LG

...zur Frage

Düne "Haut" bei Hunde Geburt auf Welpen

Heute hat die Hündin meiner Tante Welpen bekommen. Nur ist mir bei der Geburt aufgefallen, das so was wie eine Haut um die Welpen war. Diese haben wir zum teil selber weg gemacht und zum teil die Hündin. Was ist das für eine "Haut"?

...zur Frage

Würde sich der welpe mit unserer ausgewachsener Hündin verstehen?

Ich und meine Familie, halten eine Hündin. Sie ist sehr ruhig; bellt nicht und beißen tut sie auch nicht. Wir würden dennoch einen kleinen Welpen nehmen. Was denkt ihr ? Denn eigentlich bin ich ziemlich sicher das sie sich verstehen würden... Denn wenn wir mit ihr spazieren gehen geht sie meistens an andere Hunde vorbei oder sie schnüffelt an ihnen. Sie haben sich Bis jetzt noch nie gesehen. Werden sie sich verstehen ? Sie ist sieben jahre alt und wir würden dann auch ein weiblichen Welpen nehmen.

...zur Frage

Erwachsene weiße schäferhunde lustlos oder verspielt!

Wir bekommen nach den Ferien einen weißen Schäferhund-Welpen !! = ) wisst ihr ob diese Hunde , wenn sie erwachsen sind auch noch so verspielt oder ob die nur total lustlos sind ?? ( so im allgemeinen )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?