Verabschieden vom Chef?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute mal, Dein Ex-Chef wird sich freuen, wenn er von Dir hört.

Oft reden die Menschen nur über ihren Ex-Chef, wenn sie unzufrieden waren und meckern. Umso schöner ist es doch, wenn man auch mal ein "Danke" bekommt und hört, dass sich jemand wohl gefühlt und die Zeit geschätzt hat.

Auch "Chefs" freuen sich über ein Lob.

Danke fürs Sternchen

0

geht in Ordnung, ich habe mich immer gefreut wenn ehemalige erschienen sind!

Das halte ich für eine sehr gute Idee.

Arbeitsrecht: Urlaubsvertretung selbst suchen?

Hallo werte Community,

ich arbeite in einem Fitnessstudio als Sport- und Fitnesskaufmann mit 30 Mitarbeitern. 3 Azubis(u.a. ich), 1 Student, 1 Praktikant und der Rest sind Thekenleute(dürfen nur an der Theke sein) oder spezielle Trainer. Wir haben weder einen Abteilungsleiter, noch einen Betriebsrat. Dafür 3 Chefs.

Mein Arbeitsvertrag läuft am 31.08.2015 ab und mir stehen bis dahin noch 19 Urlaubstage zur Verfügung. Ich habe den Urlaub eingereicht und mein Chef meint nun, dass ich mir selbst eine oder mehrere Vertretungen suchen muss, sonst bekomme ich keinen Urlaub.

Ist das rechtens? Muss ich wirklich meine Vertretung selbst suchen? Niemand würde das machen, da ich immer eine 2-Seiten lange Putzliste u.a. habe. ^^ Gibt es dazu Paragraphen, welche besagen, dass mein Chef für die Vertretung des Azubis verantwortlich ist?

Über schnelle Antworten würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen Christian, aus Frankfurt(Hessen)

...zur Frage

Morgen letzter Arbeitstag - Hilfe!

Hallo liebe Community,

ich habe in meiner jetzigen Arbeit meine 3-jahrelange Lehre gemacht und diese nun abgeschlossen. Und morgen ist mein letzter Arbeitstag, da ich zu einer anderen Firma gehen werde.

Nun gehe ich mit einem lachenden und einen weinenden Auge. Ich verstehe mich sehr gut mit den Leuten und ja, sie sind mir schon sehr ans Herz gewachsen.

Nun habe ich mir gedacht backe ich doch für die Mädels im Büro und den Chef einen Kuchen und bringe eine Flasche Sekt mit.

Doch was ist mit den Außendienstmitarbeitern? Ich habe mir überlegt Ihnen ein "Abschieds-Mail" zu schreiben, aber was??? Ich möchte dich lange drum rum reden, mich einfach für die Zeit bedanken und Ihnen alles gute für die Zukunft wünschen..

Habt ihr Tipps??

LG!!

...zur Frage

Was meinem Chef sagen?

Also ich arbeite zurzeit in einer Eisdiele, heut mein 5. Arbeitstag. Also nächste Woche wird bei mir echt stressig, ich Feier mein Geburtstag und hab noch andere treffen. Ich muss wahrscheinlich nächste Woche Sonntag arbeiten und da passt es halt Mega schlecht. Also eigentlich könnte ich nur am Mittwoch , Montag ...
mein Chef macht die Arbeitstage immer spontan und wenn das halt auf diese Tage trifft , wo ich nicht kann, müsst ich ihn ja fragen .. nur ob und wie ist halt die Frage. Also ich dachte so : Also ich wollt fragen ob ich wann anders arbeiten kann wie Mittwoch, würde das gehen ? Weil bei den anderen Tagen bin ich verplant.
Also sowas in der Art ? Also er ist ziemlich gelassen und nett , ich glaube schon das er ja sagen wird, aber ist halt schon bisschen blöd wenn man neu ist ..
Aber ich bin bisher ziemlich flexibel, zuverlässig und hab meine Arbeit gut gemacht .
Was meint ihr

...zur Frage

Amerikanische Filme & Serien: Warum wird oft grußlos das Telefon aufgelegt?

Hallo!

Weiß jemand von euch, warum in ganz vielen amerikanischen Filmen und Serien während eines Telefonats "plötzlich" aufgelegt wird, ohne dass sich die beiden voneinander verabschieden? Man kann nicht mal an deren Stimme erkennen, dass das Gespräch jetzt gleich zu Ende sein wird. Bei uns wäre das ja extrem unhöflich, einfach so aufzulegen. Und so eine Verabschiedung gibt ja beiden Seiten noch mal die Gelegenheit, weitere Themen los zu werden, die man bisher noch nicht besprochen hatte. Oder man kann bei der Verabschiedung noch mal einen vereinbarten Termin oder die Gesprächszusammenfassung wiederholen als Bestätigung, dass alles richtig rüber gekommen ist.

Ist das nur in Filmen so oder machen das die Amerikaner in Wirklichkeit auch? Und was für einen Sinn macht es, einfach aufzulegen, ohne sich zu verabschieden?

Liebe Grüße, Petra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?