Verabscheut ihr Fortnite?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ich mag das Spiel nicht 62%
Ich finde es weder sonderlich gut noch sonderlich schlecht 21%
Finde Fortnite super 17%

14 Antworten

Ich mag das Spiel nicht

Verabscheuen würde ich jetzt nicht sagen aber das Spiel selbst mag ich nicht wirklich und die Community erst recht nicht.

  • Gameplay gefällt mir nicht, größtenteils das schnelle bauen wirkt seltsam.
  • Grafik ist in Ordnung (Zeitlos halt)
  • Die ganzen Kostüme wirken zu Bunt und kindisch, einige davon sind aber echt gut.
  • Die Art und Weise wie man versucht Kindern das Geld aus der Tasche zu ziehen gefällt mir gar nicht, gab und gibt es aber leider schon immer, bei mir war es damals Habbo Hotel.
  • Community geht für mich als 28 Jähriger kaum bis gar nicht klar, vielleicht hatte ich da damals beim Testen aber einfach Unglück nur rum schreiende Kinder im Teamchat zu haben.

Fortnite PvE hingegen finde ich wieder etwas interessanter, nur leider tut sich dort ja nichts mehr da der ganze Fokus auf BattleRoyale liegt, ist für mich auch wieder eine typische Epic Games Art und Weise.

Vorteile hat es aber auch wie ja schon einige geschrieben haben. Der Anteil an kleinen Kiddys in anderen Online spielen ist stark gesunken, zumindest gefühlt.

Mit den Kiddies muss ich dir recht geben, deswegen spiele ich ausschliesslich in der geschlossenen Rundem mit freunden

0
Ich finde es weder sonderlich gut noch sonderlich schlecht

Hab es selber bis vor einem Monat gespielt und konnt mir nicht vorstellen es mal komplett aufzuhören . Kurz danach spielte ich es nichtmehr. Hab einfach das Spielprinzip nichtmehr als reizend empfunden.bevor ich es gespielt hab konnt ich es absolut nicht leiden.

Generell kann man kein Spiel Hassen oder verabscheuen. Sondern eher das Spielprinzip nicht leiden.

Finde Fortnite super

Fortnite: Das beste Spiel, dass ich nie gespielt habe.

Seitdem es dieses Spiel gibt, ist endlich Ruhe in den Onlinespielen.
Keine kleinen Tryhards, die in ihr Kartoffelmikro völlig übersteuert reinschreien, viel weniger Noobs, die hirnlos irgendwo rein rushen und sterben. Viel bessere Chance für das eigene "Team" (ja, Onlinegame bleibt Onlinegame und jedes Randomteam ist praktisch ein Experiment), und deutlich mehr Competetivegameplay. Kurzum: Die Spiele machen endlich Spaß.

Ich selbst würde das Spiel nicht spielen. Bin erstens kein Fan von diesen Battle Royale Shootern, zweitens auch kein Fan von Egoshootern (was Fortnite jetzt nicht direkt ist, will mich aber auch von CoD und BF und so abgrenzen).
Fand es damals, als GLP ein Let's Play zu dem Single Player gemacht hat (Monate, bevor das Spiel raus kam) ganz interessant, als ich dann aber gesehen habe, wie sich das ganze entwickelt, war ich raus.

Und es gibt nichts peinlicheres, als die ganzen fortnitegeilen Kiddies zu sehen, wie sie zu Assirap diese Tänze aufführen.

Eine win win situation also :D

1
@Shadoukoa

Naja ok die armen eltern von den fortnite kiddies müssen jetzt ihre Kinder bändigen die den ganzen Tag den Computer anschreien, die tastatur zerkloppen ihre eltern anschnautzen und fortinte tänze machen xD

(Keine Angst ich zähle nicht zu dieser Gruppe :P)

1
Ich mag das Spiel nicht

Wie würdest du es finden, wenn so ein Sche*ß-balg dir volle kanne im Voice chat vollkreischt? Du wirst den rest deines Lebens Tinitus haben! Nebenbei ist es höllisch overhyped, was mich in meinem Bekanntenkreis so dermaßen abf*ckt, weil alle über dieses k*ckgame reden - alles andere, interessiert sie nicht, oder schauen mich wie ein Buslenker an, als würden sie glauben, aus welchem vergangenen jahrzehnt ich entgleist wäre...

Genauso unnötig ist das gesammte Genre: PUBG, Fortnite, Apex, etc. Bauen nur auf dieses Battle Royale auf - hatten wir alles in Minecraft in "Hungergames"-Form, was entwickler wie Epic games nur gestohlen hat.

Davor war Fortnite irgend ein No name spiel, was KEINE SAU Interessierte. - Naja, ein paar 100 - 1000 vielleicht... So dermaßen Haten will ich jetz auch nicht 😅

Joah, Fortnite is aus meiner Sicht einfach nur ein Overhypter Haufen Schrott - Basta.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich mag das Spiel nicht

Ich finde keinen wirklichen Unterhaltungswert daran sinnlos andere abzuknallen ein mal ist das bestimmt lustig aber wenn man das 10 mal gespielt hat wärs mir zu langweilig is ja eigentlich nix neues dabei.

aber wenn jemand das besser findet als ich soll er es ruhig spielen nur die ganze Werbung die als das spiel neu war überall war hat schon genervt

Was möchtest Du wissen?