Venusfliegenfalle und Schlauchpflanze Topf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm - so "Verpackungen" gibt es solche wie solche... .

An sich ist es nicht verkehrt, wenn um diese Blümchen ein schützendes Drumherum ist - das sorgt für eine höhere Luftfeuchtigkeit im Bereich der Pflanze und das bekommt denen recht gut. Besser jedenfalls als ein "offener" Standplatz auf der Fensterbank. 

In sehr vielen Fällen ist diese Verpackung aber nicht mehr als nur genau dieses: nur eine Verpackung. Praktisch beim Umgang im Geschäft, praktisch als Schutz für den Transport - aber als Daueraufenthalt schlichtweg viel zu klein. In dem Fall befreit man das Blümchen lieber und setzt es z.B. in einem umfunktionierten kleinen Aquarium oder vergleichbaren Behältern aus, wo sie mehr Platz haben.

"Fliegen" fängt sich das Blümchen, wenn eins dieser Tierchen zu unvorsichtig ist. In einen Behälter rein zu kommen ist für die Fliegen erst mal ein Hindernis - ein eher freistehendes Blümchen hat vermutlich wesentlich mehr Jagdglück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht wie der Behälter aussieht also bekommt die Pflanze denn auch direktes Sonnenlicht?? 

Oder scheint es durch das Plastik?

Wenn ja würde ich empfehlen die Pflanze frei zu stellen damit die Blätter das Licht direkt bekommen und es nicht irgendwo er durchscheinen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sweezer 09.07.2017, 12:03

Die Behälter sind transparent. Die Sonne kommt also gut durch.

0
Videospieler95 09.07.2017, 12:07
@sweezer

Ja das hab ich mir ja schon gedacht xD 

Nur ist es zb. bei Fensterscheiben so dass viel weniger Licht durchkommt.

Und die Pflanzen dahinter viel schlechter wachsen wie ohne Fenster. Ist im Winter bei mir oft ein Problem da ich auch keine Kühle stelle finde. 

Ich weiß nicht wie es bei welchem Plastik ist aber vlt filtert dass ja auch viel von der Strahlung. 

Ob es durchsichtig ist spielt da keine Rolle. 

Vlt kannst du ja mal Googlen ob der Stoff aus dem das Plastik gemacht ist die Strahlung richtig durchlässt nur denke ich da wirst du nichts finden. 

Ich würde sie einfach frei stellen und in einen Untersetzer und dann das Wasser da rein. 

Weißt ja wahrscheinlich schon etwas über diese Pflanzen.

Sie nehmen sich ja lieber das Wasser von unten aber am besten auch manchmal 1-2 Tage pause machen eben bis es nicht mehr alzu Nass ist.

0

Was möchtest Du wissen?