Ventilsteuerung beim 4-Takt Motor über Schubstangen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Hauptproblem bei Stößelstangen/Kipphebel ist die höhere träge Masse im Vergleich zu direkt durch die Nockenwelle betätigte Ventile. Das wirkt sich vor allen Dingen bei höheren Drehzahlen aus, ergo bekommst du bei untenliegenden Nockenwellen nicht auf derartige Drehzahlen wie du es bei obenliegenden Wellen hinbekommen könntest.

Dazu kommen natürlich noch die entsprechenden Probleme, die durch die ausgeklügelte Mechanik entstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?