Ventil UNIT INJECTOR Zylinder 1 Fehler im Stromkreis

3 Antworten

Wenn er aber keinen Durchgang hat, dürfte er aber nicht richtig laufen. Pumpe Düse, dürfte der Kabelstrang mit in den Ventildeckel gehen, den du dann erst einmal entfernen darfst. Könnte auch die Einspritzdüse sein, die Kurzfristig gehängt hat.Es gibt sicherlich von Seat Systemreiniger, welchen du in den Kraftstoff kippen kannst, damit etwaige verharzungen entfernt werden.

Hallo danke schonmal ich fahre einen Seat leon Tdi 1.9l PD Motor werde mal die Kabel checken kann man die so checken oder muss ich da halben motor auseinander bauen ? ^^

Hallole zusammen

Fehlerspeicher auslesen ist eine sache, den Fehler zu finden eine andere. Dein Fahrzeug Hersteller??? hat sicher einen Motorkabelsatz den man durchmessen kann. Auch die Kabel zum Injektor sind in einem Kabelsatz eingebunden. Beide Kabelenden mit Ohm-messgerät durchprüfen wo Wiederstand nicht gegeben oder kein Durchgang dürfte Dein Fehler liegen. Joachim

Wer kann mir helfen bei einer TÜV Frage?

Wann muss man bei einem erkannten Mangel diesen vorgeführt behoben haben ??
Und wie teuer ist der TÜV ??

...zur Frage

AGR-Ventil - Austausch nötig?

Hallo zusammen, kurze Frage: Bei meinem Golf 4 hat der Motor in letzter Zeit beim Beschleunigen geruckelt. Ich hatte auch das Gefühl, dass mehr Sprit verbraucht wurde und das Auto nicht mehr richtig beschleunigte. Als dann auch noch die Motorkontrolleuchte in Kombination mit der Fehlermeldung „Abgas Werkstatt“ auftauchte, bin ich zur Werkstatt gefahren. Der Mann von der Werkstatt hat dann den Fehlerspeicher ausgelesen und meinte, dass es am AGR-Ventil liegt. Das müsse man austauschen. Nun bin ca. eine Woche mit dem Auto auch längere Strecken gefahren und die Fehlermeldung ist seit Auslesen des Speichers nicht mehr aufgetaucht. Motor scheint auch wieder normal zu laufen, Spritverbrauch ist auch gesunken. Meint ihr, das es noch notwendig ist, dass Ventil austauschen zu lassen?

...zur Frage

Was ist am Motor defekt?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich war gestern ganz normal auf der Autobahn bis plötzlich der Motor klackernde Geräusche machte, so wie ein Traktor. Ich hielt an und schaute nach. Der Motor lief sehr unruhig und klackerte und aus dem Auspuff kam bisschen weißes Rauch. Ich habe am nächsten Tag dann fehlerspeicher auslesen lassen und es kam der Fehler : Verbrennungsaussetzer festgestellt Zylinder 4. Meine Vermutung liegt auf injektoren oder einspritzdüsen. Sind die Mengenwerte okay? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Ist das Vorder-Sitz ausbauen wirklich so kompliziert wie Werkstatt sagt? Opel Vectra A BJ 93

Ich weiß ich sollte mich im Opelforum anmelden, hab aber keine Lust und die Hoffnung, jemand hat davon Ahnung.

Opel Vectra A BJ 93, ich will d Fahresitz ausbauen. In Foren hab ich gelesen: Imbus oder Torxschrauben an der Schiene.... da seh ich keine! sondern nur 4 normale 13er 6Kant-Kopfschrauben mit denen allerdings nicht nur der Sitz sondern die 2 Schienen vom Sitz am Boden befestigt sind. Heißt ich würde alles komplett rausnehmen.

Sieht eigentlich simple aus, der Drehmoment steht sogar auf den Schraubenköpfen. Was mich nur stutzig macht: Ich hab die Fachwerstatt angerufen, die meinten (durch die Blume) es wird teuer, weil Sitz ausbauen total schwierig ist und die Schrauben in der Regel abbrechen usw.

Also bezüglich dieser Schrauben, wie gesagt 13er, glaub ich das nicht. Die meinen wahrsch die Schrauben um den Sitz von der Schiene zu entfernen.

Geht das für nen Laien, Sitz mit Schiene rausschrauben und später wieder anschrauben?

...zur Frage

BMW E90 Kaltstart probleme kein Vorglühen!

Hallo,

mein E90 320d VFL glüh nicht vor..... das macht sich durch unrundes Laufen nach dem starten bei minus Temperaturen bemerkbar.

Fehlerspeicher ausgelesen....bei alle 4 Glühkerzen Strom unterbrochen (oder so ähnlich).

Daraufhin alle Glühkerzen und Glühsteuergerät erneuert.....Fehler immer noch da.

Hat jemand ähnliche Erfahrung ?

Was kann man machen bevor ich ihn beim freundlichen abgebe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?