Venenschmerzen bei alkohol

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich denke du hast ein Karpaltunnelsyndrom du das schon seit jahre denk ich mal lass es mal vom arzt checken

lg

Falls "derErwachte" das lesen sollte (immerhin hat er die Option auf Kommentare zu seiner "Antwort" ausgeschlossen)....

Den Dreck hättest du dir auch sparen können. Das war eine ernsthafte Frage. Für mich persönlich ist es noch nie ne Einschränkung gewesen ubd DESWEGEN habe ich auch nie eibe große Sache drauß gemacht. Wenn ich nicht wegen jedem mist zum Arut gehe, dann ist das wohl mein Problem. Deswegen muss man sich nicht gleich die Frechheit rausnehmen und jemanden zum Psychiater verweisen!

Im übrigen kann ich mein Denken bis zu meinem 2. Lebensjahr ganz gut zurückverfolgen. Leider kannst du das anscheinend nicht...zumindest verfügst du nicht über ausreichend logisches Verständnis, um zu merken, dass ich sicher nicht mit 6 oder 7 begonnen have Alkohol zu mir zu nehmen. Also mal an die eigene Nase fassen, nicht versuch auf "nenmalklug" zu tun und vernünftige Abtworten verfassen. Vll klappts dann auch mal mit den positiven Bewertungen!

Sorry, für die Schreibfehler u d vergessenen Buchstaben...solche Menschen regen mich dezent auf!

0

Abhilfe? - Jau! Meinde den Alk!

Soweit hab ich auch schon gedacht...

0

Jüngeren im Restaurant Alkohol mitbestellen?

Mal eine frage , darf ich als 16 jährige anderen , die zum Beispiel 15 sind, in einem Restaurant alkoholische Drinks mitbestellen?

...zur Frage

Regenerieren sich Gehirn, Leber, Magen und Herz nach einmal Alkohol trinken?

Hallo, vielen Dank, dass ihr euch mit meiner Frage beschäftigt! Ich bitte aber darum, dass nur Leute antworten, die genau über das Thema Bescheid wissen, da es mir sehr wichtig ist.

Ich bin männlich 15 und in meinem Alter ist es ja normal, dass man feiern geht und dazu auch Alkohol trinkt. Ich habe mich das noch nie getraut. Der Grund ist Folgendes: Ich habe eigentlich gute Noten und habe vor allem Angst, dass mein Gehirn nach einem einmaligen Betrinken schon sehr leidet, sodass ich nicht mehr die gleichen Leistungen wie vorher abrufen kann. Natürlich habe ich auch Angst, dass sich Leber, etc. nicht vollständig erholen. Ich würde aber trotzdem gerne einmal auf Feiern nicht nur daneben stehen und Leute auslachen, sondern selber etwas trinken.

Daher meine Frage: Kann ich nach einem einmaligen Betrinken noch die gleichen geistigen Leistungen abrufen wie vorher und bekomme auch keine Konzentrationsschwäche, etc.? Und arbeiten auch meine Leber und mein Herzbwieder wie vorher? Ich bin mir sicher, dass es bei einem Mal bleibt, da mir schon der Geruch alkoholischer Getränke nicht gefällt, aber ich auch einmal erleben möchte, wie man richtig feiert.

Es geht hier nicht um einen kompletten Absturz, der einen Filmriss und eine Kotzlawine beinhaltet. Man merkt ja, wenn es zu viel wird. Es geht nur darum, sehr lustig drauf zu sein.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist es OK sich einmal in der Woche zu betrinken?

...zur Frage

Woran erkennt man branntweinhaltigen Alkohol?

"Spirituosen und deren Mischungen mit mehr als 15% Vol. Alkohol."

Heißt das, dass jeder Alkohol der (mehr als) 15%Vol. hat branntweinhaltig ist? Gibt es auch branntweinhaltigen Alkohol die einen geringeren Anteil als 15% Vol. haben?

...zur Frage

Katze hat Alkohol getrunken :( Ist das schlimm?

Hallo, ich habe mir einen Cocktail mit Tequila gemacht und habe gekleckert. Habe nicht bemerkt, dass beim mischen die Katze in die Küsche gekommen ist. Wollte den Tequila auf dem Boden grade wegwischen, da hat sie dran geschleckt, also an dem gekleckerten. War nicht viel, ein vllt ein 1cm großer Klecks auf dem Boden. Habe sie dann natürlich sofort weggescheucht und alles weggewischt. Will ja nicht, dass die katze sich vergiftet! Sollte ich mit der Katze zum Tierarzt oder so, oder gibt sich das wieder? Die Katze ist gerade seehr müde, das kommt wahrscheinlich vom Alkohol. :( Soll ich abwarten oder zum Tierarzt?

...zur Frage

Bin ich trinkfest/Warum hab ich nichts gespürt?

Ich hab Samstag das erste Mal Alkohol getrunken. Eig wollte ich das nie und hatte auch kaum Interesse/Gelegenheit,aber naja Gruppenzwang undso. Sooo ich habe 4 V+ Energy 1 Bier und ungefähr ne halbe Bierflashe voll Vodka pur getrunken. Jedoch habe ich absolut nichts gespürt ( Ich bin eig immer relativ aufgedreht und dies hat sich eig nicht verstärkt,mir wurde nicht schwindelig oder hab doppelt gesehen und hatte auch am nächsten Tag keine Beschwerden. Das einzige was passierte war,dass ich mit ein paar Fremden Mädchen etwas offener/mutiger redete als ich mich ohne Alk getraut hätte. So meine Frage wieso hab ich absolut nichts gespürt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?