Venen und Aterien - Welche dieser Blutgefäße transportiert sauerstoffarmes Blut und welches sauerstoffreiches Blut?

5 Antworten

Die Arterien transportieren das sauerstoffreiche Blut, deswegen ist arterielles Blut auch dunkler als venöses. Folglich dessen transportieren die Venen das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen, wo es mit Sauerstoff wieder angereichert wird.

Die Antworten sind leider alle falsch bisher.

Venen transportieren Blut zum Herzen, Arterien vom Herzen weg. Mit Sauerstoff hat das nichts zu tun. Die Lungenvene transportiert nämlich sauerstoffreiches Blut, die Lungenarterie sauerstoffarmes.

aber das gilt doch nur für die lungenaterien und lungenvenen oder ? Normalerweise transportieren die Venen sauerstoffarmes Blut zum Herzen und werden dann mit sauerstoff angereichert oder ? Und später transportieren die Aterien sauerstoffreiches Blut in die Organe oder ? und dabei nimmt es co2 auf.. aber ich bin mir nicht sicher also : Venen transportieren sauerstoffarmes oder sauerstoffreiches Blut ? Arterien transportieren sauerstoffreiches Blut oder sauerstoffarmes Blut ? lg LiiChan danke für deine Antwort

0
@LiiChan

Was heißt hier "nur"? Christianwarweg hat das völlig richtig beantwortet: Sauerstoffreiches Blut fließt in Körperarterien und Lungenvenen. Umgekehrt könnte ich ja sagen, Normalerweise fließt sauerstoffreiches Blut in Venen, nur bei den Körpervenen ist es anders.

1

Dankeschön

0
@LiiChan

Botanicus hat das sehr schön erläutert. Die eindeutige Definition ist, dass Venen zum Herzen führen, Arterien weg vom Herzen. Wenn man nur den großen Kreislauf betrachtet, kann man natürlich auch den Sauerstoffgehalt als Kriterium nehmen. Ist aber irgendwie nicht gerechtfertigt, da das gesamte Herzzeitvolumen beide Kreisläufe durchströmt. Der Lungenkreislauf ist ja nicht nur ein untergeordneter Nebenschauplatz.

0

venen - sauerstoff arm. arterien - sauerstoffreich.

danke ! Schönen Abend noch :D

0

Sauerstoffarm/reich

Wann führt eine Vene/Arterie sauerstoffreiches bzw sauerstoffarmes blut?

...zur Frage

blutkreislauf der lunge

stimmt das was ich geschrieben habe .

von der unteren und oberen hohlvene erreicht sauerstoffarmes blut das herzdurch die systole floest das blut durch die lungenarterie zur lunge nun fliest es von der arteriole durch das kapillarnetz der lunge in den kapillaren atmen wir von unserem blut das kohlenstoffdioxid aus und atmen sauerstoff ein ,wlches sich wieder in imserem bult mischt nun fliest sauerstoff reiches blut vom kapielarensystem durch die venole zur der lungenvene und in die linke herzkammer

...zur Frage

Der Blutkreislauf des men.?

Aufgabe :

Äußere dich zu der Aussage: ,, Blutgefäße die Sauerstoffreiches Blut transportieren nennt man arterien; solche die Sauerstoffarmes Blut transportieren Venen .

...zur Frage

Warum können Fische unter Wasser atmen?

Ich muss ein Referat zu oben genannten Thema halten. Außerdem soll ich die Funktionsweise der Kiemen erklären und mit der menschlichen Lunge vergleichen. Dabei auch: Vergleich Blutkreislauf Mensch und Fisch

Kann bitte mal jemand drüber lesen, ob es soweit richtig ist und mir noch Tipps geben?

Ich komme einfach nicht mehr weiter. Danke.

Warum können Fische unter Wasser Atmen?

Wie alle Tiere benötigen auch Fische Sauerstoff, um zu überleben. Dieser befindet sich in gelöster Form im Wasser. Die Aufnahme des Wassers geschieht durch die Kiemen. Damit die Kiemen funktionieren, müssen sie immer feucht sein. Das Einströmen des Wassers in die Kiemen erreichen die Fische durch das regelmäßige Öffnen und Schließen des Maules.

Atmungsvorgang bei Fischen:

•Die Kiemen eines Fisches liegen hinter den Augen, gut geschützt hinter den Kiemendeckeln. Am hinteren Deckelende liegt die Kiemenspalte, über die das Wasser für die Atmung wieder herausgepresst werden kann.

•Hinter den Kiemendeckeln sieht man, wie viele kleine Kiemenblättchen an den knöchernen Kiemenbögen befestigt sind. In den tiefrot gefärbten Kiemenblättchen befinden sich feinste Blutgefäße für die Sauerstoffaufnahme.

•Strömt das Wasser an den Kiemenfilamenten vorbei, so wird über die vielen kleinen Blutgefäße an der Oberfläche Sauerstoff aufgenommen und Kohlenstoffdioxid abgegeben. Mit ihnen ist der Fisch in der Lage, dem Wasser Sauerstoff zu entnehmen und Kohlenstoffdioxid abzugeben.

Blutkreislauf von Mensch und Fisch:

•Im Gegensatz zu den Fischen hat unser Herz zwei völlig abgetrennte Hauptkammern. Die linke Herzkammer wird nur von sauerstoffreichem Blut aus der Lunge durchflossen, die rechte Herzkammer immer von sauerstoffarmen Blut aus den Körpervenen. Im einkammrigen Herz der Fische vermischen sich sauerstoffreiches und sauerstoffarmes Blut.

...zur Frage

In Venen fließt kohlenstoffdioxidreiches Blut und in den Arterien fließt sauerstoffreiches Blut.?

Beurteile die Richtigkeit folgender Aussagen: In Venen fließt kohlenstoffdioxidreiches Blut und in den Arterien fließt sauerstoffreiches Blut. Bergründe deine Antwort.

....ist die Aufgabe. Aber ich verstehe garnix mehr. Mal hab ich das so gelesen, mal so, aber ich bin mir total unsicher. Das ist für Biologie, ich möchte meine letzte drei damit ausbügeln. Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?