Vene vergrößert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Venenerweiterungen werden in der Gefäßchirurgie gemacht...ob das bei Dir nötig ist, kann hier keiner sagen. Und mit Hilfe eines Stauschlauches kann man Venen auch erweitern mit gezieltem, regelmäßigen Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thierry14991
02.12.2015, 12:07

Danke für die Antwort! Hab das Bild mal einzeln hochgeladen...

0

Wenn der Kardiologe der Meinung ist, dass es nichts Schlimmes ist, ist doch alles gut. Oder vertraust du tatsächlich der Meinung der medizinischen Laien hier bei GF mehr als einem Fachmann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thierry14991
02.12.2015, 13:35

Ich war noch nicht beim Kardiologe - es war bisher nur die Meinung meines Hausarztes... wollte hier bloß wissen ob jemand Erfahrung mit so was hat, aber danke für deine Antwort!

0

Foto der Vene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
02.12.2015, 12:10

Das ist ein minimales Aneurysma der Vene, ist wahrscheinlich tatsächlich nicht nötig, dort einzugreifen, aber das kann nur ein Arzt entscheiden. So ein Aneurysma entsteht durch eine Verengung dahinter (in Fließrichtung des Blutes), dadurch entsteht höherer Druck und das Gefäß sackt aus.

1

Was möchtest Du wissen?