Vene in Hand durchstochen, gibt es schlimme Konseqenzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh morgen früh zum Arzt, kühl die Stelle oder ruf den Notarzt wenn es stark anfängt zu bluten oder sonst irgendwas. Beruhig dich, du hast einen Schock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kweldan
11.07.2016, 01:58

Danke! Bin jetzt am kühlen, das scheint zu gelfen.

Es blutez, aber nicht zu stark. Geh mirgen aber zum Arzt, mir ist nämlich grad scharz vor Augen geworden. :-/ Denk aber jetzt auch, dass das wirklich der Schreck war...

0
Kommentar von Parazonium
11.07.2016, 02:03

geh besser sofort

0
Kommentar von Parazonium
11.07.2016, 02:06

es gibt in deiner Nähe auch immer einen Arzt der Nachts aufhat, oder fahr ins Krankenhaus bzw lass dich fahren mit deiner Hand

0
Kommentar von Parazonium
11.07.2016, 02:11

ruf den notarzt jetzt

0

Ist der schock das du dich so fühlst...die nähmaschiene hat bestimt auf deine hand drauf gehaun..und hast eine brellung...das wird halt blau..oder hast dir einen knochen gebrochen..kann auch sein....weiß nicht ob der fus mit wuncht auf dein handrücken gehauen hat..aber wenn du wene getroffen hast merkst du das...das gibt einen kleinen springbrunnen und blutet auch viel....ich rate gut abbinden und das mal vom arzt anschauen lassen ^^....der Röngt das vieleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kweldan
11.07.2016, 02:00

So sttrak war der Aufprall an sich nicht.

Ich danke dir, für die Schnelle Antwort!

0

Nein nichts wahnsinnig schlimmes. 

Die hände zittern weil du einen schock hast. Eine normale reaktion bei plötzlichem unerwartetem schmerz. Desinfiziere die hand. Entweder mit octenisept, das ist ein desinfektionsmittel welches nicht brennt und sollte in keiner hausapotheke fehlen. Solltest du dies nicht zuhause haben, nimm kamillentee um die hände und wunde zu waschen, das wirkt auch desinfizierend. Benutze keine flächen-desinfektionsmittel. Dann binde dir deine hand mit einem mullverband, oder einem großen pflaster. Schwellung ist ganz normal. Ein bluterguss könnte auch entstehen weil der einstich recht klein ist, und wenn du eine vene getroffen hast, tritt das blut recht schnell aus, kann aber nicht abfließen und somit sammelt es sich unter der haut. So entsteht ein bluterguss. Alles in allem aber nichts dchlimmes, nichts lebensbedrohliches und auch nichts was dir bleibende schäden verursacht. Deshalb beruhige dich :) sollte es natürlich unerträglich stark schmerzen oder ein knochen gebrochen sein, dann gehe lieber ins krankenhaus. Ansonsten ist aber ein notarzt um diese zeit nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ein Arzt wäre finde ich nötig und zwar schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?