VELUX Dachfenster- Scheibe nach 2 Jahren gerissen, lohnt sich Reklamation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ohne mechanische Einwirkung kann eine Glasscheibe nur durch falschen einbau das heißt ohne ausgleichen der Auflagerpunkte oder Diagonal verzogen reissen. VELUX gibt 10 Jahre Garantie auf ihre Fenster der Dachdecker muss 5 Jahre für den Fachgerechten Einbau haften. Es kann aber auch ein Hagelschaden sein dafür hat mann aber sicherlich eine Elementarversicherung.

Tippelbruder 29.07.2012, 20:51

Neben dran ist ein Kamin mit einer Einfassung aus Titanzinkblech. Da sieht man keinerlei Beschädigung durch Hagel. Auch weiter unten ist ein weiteres VELUX-Fenster. Auch hier ist nichts.

0

Grundsätzlich hat man erstmal nur 1 Jahr Garantie auf Glasscheiben. Die Frage ist jetzt, hat Velux solche Spannungsrisse öfter bei diesem Fenstermodell, dann erkennen Sie solche Schäden auch noch Jahre später an. Ich würde mich erstmal an meinen Dachdecker richten und der kümmert sich dann darum, das der Veluxkundendiest die Scheibe austauscht.... Und ich gehe mal ganz stark davon aus, dass das ganze Kostenlos sein wird.

Gruß Coldice

Mach Dir keine Sorgen....ich hoffe, Du hast Dich bei VELUX gemeldet: das ist ein Garantiefall...einfach im Service anrufen...

Was möchtest Du wissen?