Veltins Pils gut oder weniger zu entfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, Veltins ist sicher kein schlechtes Bier. Sonst wäre die Brauerei nicht so gross! Aber es ist halt ein "Mainstream-Bier" ohne besonderen Charakter. Ich favorisiere Biere, die auch sortentypisch schmecken. Ein Pils herb mit Hofengeschmack und vor allem Geruch. Wie z.b. das Waldhaus Diplom Pils, das mit 7 verschiedenen Naturhopfensorten eingebaut wird. Nicht mit Extrakt, so wie alle sonstigen Biere. Aber ist halt auch eine kleine Brauerei mit Spezialitätenbieren. Die DLG hat dieses Pils auf alle Fälle 13 Mal in Folge mit Gold ausgezeichnet. Das soll für ein Pils einmalig sein - steht auf der Homepage! So falsch kann ich also nicht liegen! ;-) Aber Veltins ist auf alle Fälle ok!

Schmeckt passabel, ist halt voll das durchschnittsbier. Es gibt sehr viele bessere Biere aufm markt

Geschmacksache, scheinbar schmeckt es sehr vielen, sonst wäre die Brauerei wohl nicht so groß. Und würde es allen schmecken, gäbe es kein anderes Pils mehr.....

Das ist Geschmackssache. Der eine mag gern Wurst, der andere schwarze Seife.

Wenn ich deine Frage lese, dann stelle ich fest, du hast offenbar schon einige davon getrunken. Also ist Veltins ja wohl gar nicht so schlecht, oder?

Was möchtest Du wissen?