Velo Solex ohne Fahrgestellnummer anmelden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Besorge alle Unterlagen zum Fahrzeug und auch denn Grund/Nachweiss das diese Fahrzeuge ohne Rahmennummer gefertigt wurden (Ist bei Engländern und Franzosen oft der Fall). Bei Importen aus dem Ausland hatte man früher Zollpapiere die "irgendeine" Nummer eingetragen haben aber dass ist ja innerhalb der EU nicht mehr der Fall also muss man die Kennzeichen und Zulassungsunterlagen vom Herkunftsland haben und einen Kaufvertrag denn man evtl. Notariel oder Polizeilich beurkunden lässt.

Der TÜV soll anhand der Sachlage eine Rahmennummer entsprechend der Bauzeit "vorschlagen" oder empfehlen. Diese schlägt man dann entsprechend der TÜV Vorgaben ein und lässt ein Typschild anfertigen und montieren. Dann führt man wieder vor und dass Thema ist erledigt, einige Landes TÜV setzen dann einen TÜV Schlagstempel vor und/oder hinter die Nummer.

Fgst Nummern in Rundrohren einschlagen ist keine einfache Sache zur Not stempelt man ein Blechschild das man dann auf den Rahmen aufschweisst oder als Blechknoten einschweisst. Solche Bleche kann man sich heute "kostengünstig" Lasern lassen. Es gibt auch Firmen wie zb die CAB in Karlsruhe die Rahmenummern "einlasern" können

Bei denn "Problemfällen" kann man denn Herrn Matthias Gerst vom TÜV Classic Süd (m.W.z.Z in Heilbronn oder auch schon in Rente) oder denn TÜV Sinsheim kontakten. In Sinsheim muss man aber meist dann auch dort Vorfahren und zahlt "erhöhten Aufwand". Der Gerst verschickt ein Musterblatt mit Typschild dass kostet aber ab 50€.
Sinsheim arbeitet (noch ?) mit dem Museum zusammen und die machen Datenarchivrecherche und die Museumswerkstatt übernimmt das handwerkliche.

Rechtlich ist die Lage heikel die Rahmen-Nummer ist eine "Urkunde" und solange die Besitzfrage "unklar" ist wird keiner eine Rahmennummer einschlagen. Ohne Rahmennummer gibt es auch keine KBA Anfrage. Also muss man denn Besitz und die Herkunft nöglichst erschöpfend nachweissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonaBis
12.08.2017, 20:30

Vielen, vielen Dank!

0

die Motornummer ist WUMME - die kann er wegschmeissen - ohne Fahrgestellnummer keine Zulassung - wohl auch nicht über das KBA da aus Frankreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neu Typisieren einzelgenemigung und danach anmelden ist zwar umständlich aber geht.

oder über den Vorbesitzer herausfinten wer sie zuletzt angemeldet hatte und über diesen einen Typenschein dublikat an der BH anfordern. lg max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonaBis
07.08.2017, 01:38

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?