Vektorgrafiken (Al- und EPS-Dateien) richtig bei Fotolia hochladen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu Punkt 1 - du erstellst mit Gimp eine Vektorgrafik (Inscape wäre besser aber wenn es sein muss geht das mit Gimp wohl auch) und speicherst diese als Ai-Datei ab (damit ist Punkt 3 erledigt :) ). Die Datei exportieren als Jpeg  (das ist Pixelformat) wird als Vorschau später in Fotolia angezeigt. beide Dateien in eine Zip packen und hochladen.

Zu Punkt 2 - Das Vorschaubild - also die Jpeg-Datei sollte 
Auflösung 5.000 x 3.000: 15MP haben - ist kein Problem - wenn du dein Bild in Gimp exportierst kann man das  unter Optionen einstellen

Zu Punkt 3 - Hab ich schon in Punkt 1 gesagt - einfach als AI speichern das mit Vers. 10 ist eine Empfehlung - ob Gimp dir da eine Auswahl gibt in welcher Version gespeichert wird glaube ich nicht - da Gimp eigentlich Pixelgrafik macht und kein Vektor.

Zu Punkt 4 - man Kann Pixel-Bilder in Vektor umwandeln - aber da hat man nur Farbflächen die zusammen gesetzt sind , die Ränder sind rau und uneben und es gibt oft keine durchgehenden Pfade - für denn der das später bearbeiten will ist das Aufwändig und ärgerlich

Und zu guter letzt noch ein Rat - wenn du Vektor-Grafik weiter geben willst solltest du dich dazu durchringen ein Programm zu nutzen das dafür gemacht ist - Freeware ; Inscape - Wenn du das proffesionell machst dann Corel DRAW - oder Illustrator

Wenn du mit Gimp klar kommst kannst du das sich schnell lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?