vektor einzeichnen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Hast du einen Punkt gegeben, von dem ein Vektor ausgehen soll? wenn ja, dann zeichne ihn entsprechend ein.

Notfalls zeichnest du ihn als Ortsvektoren zum Punkt, der die Koordinaten hat wie dein Vektor. Einen Vektoren zeichnet man im Endeffekt auch wie einen Punkt ein, nur dass es ja quasi als ein Pfeil von Punkt A nach Punkt B dargestellt wird.

Könntest du mir die genaue Aufgabe nennen?

LG ShD

Der Ortsvektor eines Punktes P(x | y | z) hat die Komponenten (x ; y ; z) untereinander-

geschrieben und führt vom Ursprung O(0 | 0 | 0) zu diesem Punkt, also x Einheiten nach

rechts (bzw. nach links, wenn x negativ ist), y Einheiten in Richtung der y-Achse und z dto.

Auch nicht anders, als würden sie nebeneinander stehen. Du nimmst den x Wert und gehst vom 0 Punkt aus nach rechts, bzw links (je nach x Wert). Dann das gleiche mit dem y Wert, diemal aber nach oben bzw unten. Bei einem 3 dimensionalen Vektor musst du noch eine dritte Achse einzeichnen.

Sieht das dann z.B. so aus:

v=(2)

(3)

Dnn bedeutet das: 2 Schritte in x-Richtung, 3 Schritte in y-Richtung.

weiddix3 05.02.2015, 18:17

Aber das ist doch dann ein punkt

0
Dentrassi 05.02.2015, 19:23
@weiddix3

Aber den Anfangspunkt hast du doch auch noch.

Das heißt, du zeichnest zwischen den beiden eine Verbindungslinie, die auf den neuen Punkt zeigt.

0

Was möchtest Du wissen?