Vektor-addition?

3 Antworten

Hallo, 

wenn Du die Summe dieser beiden Kräfte suchst, mußt Du sie komponentenweise addieren.

Am besten wählst Du den Vektor, der 2 N ausdrückt, so, daß er beim Ursprung des Koordinatensystems beginnt und auf der x-Achse liegt,

dann hat er die Komponenten x1=2 und y1=0

Der andere Vektor beginnt ebenfalls am Ursprung und geht dann im Winkel von 50° nach rechts oben und hat die Komponenten x2=4*cos(50°) und y2=4*sin(50°)=2,571 und 3,064

Somit hat der Summenvektor die Komponenten x=2+2,571=4,571
und y=0+3,064=3,064

Dieser Vektor ist eine Diagonale des Kräfteparallelogramms.

Wenn Du wissen willst, wieviel Newton er ausdrückt, brauchst Du seinen Betrag, der sich aus der Wurzel der Summe der Quadrate seiner Komponenten berechnet, also die Wurzel aus 4,571²+3,064²=5,503 N.

Herzliche Grüße,

Willy

Danke Willy1729 nach mehrmals durchlesen geholfen ;-)

1
@LR1987

Prima. Ist schwieriger zu erklären als auszurechnen. Viele Grüße, Willy

0

Hallo,

ich lade Dir noch eine Skizze hoch.

Willy

Kräfteparallelogramm - (Physik, Vektoren)

Was willst du da überprüfen?

Was möchtest Du wissen?