vegetarische koreanische gerichte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das klassischste meist sogar vegane Rezept wäre Kimchi (Achtung scharf ;) - mit Chili fermentiertes Kraut) - als Hauptzutat oder auch als Beilage zu nahezu allem.

Auch die chinesischen Baos (gedämpfte und gefüllte Hefeteilbällchen) sind in Korea sehr klassisch und beliebt - kannte nen Koreaner der mir von 5 weiteren vegetarischen Füllungen von Süß bis pikant (neben seinem Favoriten der Kimchifüllung) vorschwärmte.

Persönlich mag ich auch gerne bibimbab in vegetarischer Form - leider nicht vegan, da ich das Ei hier einfach nicht missen möcht. Hab hier dieses Rezept für dich gefunden (ähnelt meinem Handgeschrieben sehr stark): http://kuechenchaotin.de/vegetarisches-bibimbap/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?