Vegetarische Eiweißrezepte- Ideen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch abnehmen, ohne abends NUR Eiweiße zu verzehren. Ein paar Kohlenhydrate sind keineswegs schlecht und zu viele Eiweiße aus Milchprodukte und Eiern sind für dich ebenso wenig gesund. Tierische Produkte sollten selten verzehrt werden. Siehe www.vebu.de/gesundheit.

Wenn du abends kohlenhydratarm essen möchtest, iss viel Gemüse, da das v.a. ballaststoffreich und damit kalorienarm ist. Eine kleine gesunde Beilage (Quinoa o.ä.) schadet trotzdem nicht und sättigt natürlich auch. Wenn das für dich gar nicht in Frage kommt, iss mehr Gemüse z.B. verschiedene Gemüsepfannen und ergänze diese mit Hülsenfrüchten, ab und zu Tofu, Seitan, Lupinenprodukten u.a. "Fleischersatz" falls du sowas magst.

Annemaus85 25.01.2013, 23:27

Solltest du es ethischen Gründen vegetarisch leben, schau dir bitte an, wie der Großteil der Milchprodukte produziert wird: http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/milchkuh-recherche. Informiere dich auch zur Eierproduktion/Legehennenzucht/-haltung.

Es gibt mittlerweile sehr leckere Alternativen, selbst für Käse. Probier doch mal pflanzliche Milchsorten, Sojajoghurt, -sahne & Co. :)

2

Hüttenkäse, Magerquark, Harzer Käse, Soja (Wobei Sojaprotein ne recht niedrige biologische Wertigkeit hat)

DieMimiline 25.01.2013, 23:05

Hüttenkäse wäre schon einmal eine Idee, danke!

0

Sprossen. Da ist nicht nur unterschiedliches Eiweiß drin sondern noch so manche weiteren Nährstoffe die uns gut tun. Die Sprossen werden dann zu Salat verarbeitet. Der lässt sich dann mit z.B. Leckereien aus Linsen, Kichererbsen, Soja verfeinern.

Und schaue doch mal bitte bei Stiftung Warentest nach was so zu Diäten festgestellt wurde. Abgesehen davon dass Eiweiß eine Überschrift ist zu der sich eine Bibliothek füllen lässt.

Was möchtest Du wissen?