Vegetarier und tierisches Lab?

12 Antworten

Karmin und Gelatine sind kaum noch in Lebensmitteln enthalten.
Einfach die Zutatenliste beachten und bei Fragen http://zutatencheck.de nutzen.

Marmelade usw ist praktisch immer ohne Gelatine (da wird Pektin eingesetzt), in Süßigkeiten (gerade Fruchtgummi) ist oft, aber längst nicht immer Gelatine drin.

Manche Joghurts enthalten Gelatine, aber auch da ist es relativ selten. Ketchup mit Karmin? kann ich mir nicht vorstellen. Rote Farbstoffe sind oft Rote-Bete-Extrakte usw.

Karmin findet man überwiegend in rot gefärbten Alkoholgetränken und in Lippenstiften, ansonsten manchmal z. B. in Obstsalat-Konserven mit gefärbten Kirschen oder auch in Lebensmittelfarbe. Die E-Nummer dafür lautet e120 und andere Bezeichnungen sind "Cochenillerot". Wobei es auch eine synthetische Form gibt, die etwas anders bezeichnet wird.

Hallo! Ich esse Fleisch, wenn auch nur sehr wenig. Es gibt genügend Gründe, in dieser Position ein schlechtes Gewissen zu haben - habe ich auch. Wie viele Fleischesser, auch in meinem Umfeld. Überall, wo es ein begründet schlechtes Gewissen gibt, gehen Menschen verschieden damit um. Ich mache das ehrlich und souverän : Hochachtung vor allen Menschen, die aus Gründen der Nachhaltigkeit oder des Tier- / Naturschutzes Vegetarier oder Veganer sind. Andere werden mit ihrem schlechten Gewissen - ist z. B. beim Rauchen und Trinken auch so - nur fertig, indem sie auf die Gegenseite eindreschen. Es gibt natürlich auch Fleischesser mit einem guten Gewissen - weil sie andere ethische und moralische Werte ( oder keine ) haben oder Informationsresistent sind.

“Nichts wird der menschlichen Gesundheit so sehr nützen und die Chancen für das Überleben auf der Erde so sehr erhöhen wie die Evolution zu einer vegetarischen Ernährungsweise.” Albert Einstein

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Bei allem Verständnis für Vegetarier, empfinde ich das als Zumutung für dich. Ich glaube ich würde das nur soweit unterstützen - wenn ich denn für die Zubereitung verantwortlich wäre - wie ein verantwortlicher Umgang mit Lebensmitteln ausreichend wäre und mit dem Haushaltsbudget vereinbart. Darüber hinaus? Eigenverantwortung der Betroffenen. Was ist schließlich mit Raupen, Käfern, Läusen ..... denen das Gemüse entzogen wird???

Was möchtest Du wissen?