Vegetarier, starke Regel -> Eisenmangel - Was tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du kannst Kräuterblutsaft trinken, um den Hämoglobinwert wieder zu erhöhen. Ergänzend achte darauf, keinen Kaffee, Tee, Kakao oder Milch zum eisenhaltigen Essen zu trinken, weil es die Eisenaufnahme hemmt. Vitamin C hingegen verbessert die Eisenaufnahme. Also iss z.B. Vollkornbrot mit Zuckerrübensirup, dazu Vitaminsaft. Es reicht bei dir vielleicht nicht, um den Eisenspiegel zu sanieren, aber hilft durchaus als Vorbeugung für einen Mangel.

Kräuterblutsaftdragees oder -saft aus dem Reformhaus oder der Apotheke sind gut verträglich. Aber wegen der Regel geh mal zum Frauenarzt.

Von Floradix Kräuterblut gibt es einen Eisensaft. Gekühlt kann man ihn gut trinken, nehme aber momentan die Draages von dieser Marke. Von anderen wurde mir immer schlecht und bei denen überhaupt nicht.

VG sunblocker89

Wildkräuter sind besonders eisenhaltig.Mir persönlich schmecken sie allerdings nur als Gewürz im Salat. Versuch, möglichst viel rohes grünes Blattgemüse, Kohl, Salate und rohe Rote Beete zu essen. Damit bist Du ganz schnell im Plus. beachte, daß die Eisenverwertung mit Vitamin C besser ist. Also zum Salat oder was auch immer, etws Zitronen,-oder Orangensaft.

Rezept für rohen Rote Beete Salat:

Rote Beete fein raspeln, mit Zitronensaft, Kräutersalz und Agavensirup abschmecken, ca. 1 Std ziehen lassen--Fertig

Besprich das mit Deinem Gyn, die können Dir da das richtige verschreiben, wenn Du wirklich Eisenmangel hast.

In Hülsenfrüchten, insbesondere Dicke Bohnen ist viel Eisen drin. Aber bei Eisenmangel helfen wohl nur Tabletten, so viel Bohnen kannst Du gar nicht essen.

Geh mal zu einem Heilpraktiker. Der kann Dir verschiedene Säfte und Kräutertinkturen empfehlen.

Heilpraktiker? Das ist doch Scharlatanerie!

0
@Gaby1997

Nicht unbedingt. Sie kennen sich mit genau solchen Sachen oftmals besser aus als ein Arzt. Ich persönlich würde eher einen Apotheker fragen, die kennen sich mit diesen Sachen auf jeden Fall am allerbesten aus.

0
@turalo

Ein Apotheker ist auch Akademiker wie der Arzt und kein Quaksalber wie ein Heilpraktiker...

0
@Mangar

Ich weiß,ich habe einen Pharmazeuten geheiratet. War aber schon mal wegen einer Sache beim Heilpraktiker und habe gestaunt...

0

Ja, Kräuterblut trinken... Gibt´s in der Apotheke. Schmeckt absolut widerlich aber wirkt Wunder.

Auch als Vegetarier kann man Fisch essen. Es wird ja nicht ohne Grund Fisch von Fleisch bei Beschreibungen getrennt. Es ist wichtig. Wenn man kein Fleisch isst, ist das schon umständlich genug, doch Fisch müsste dabei sein. Überlege es dir noch einmal genau...

Erst einmal essen Vegetarier per Definition keinen Fisch. Darüber hinaus ist in Fisch nicht einmal besonders viel Eisen enthalten. Informier dich noch einmal genau...

0
@ChocolateCookie

Fisch ist kein Fleisch. Ja ok. Fisch mag nicht genug Eisen haben, dafür aber andere wichtige Stoffe... Und ich kenne einige Vegetarier, die Fisch essen. Weil man muss es ja nicht gleich übertreiben...

0
@Marki1994

das hat nix mit übertreiben zu tun, das ist einfach die shice und scheinheilige doppelmoral hinter den meisten veggies:

Fische sind halt keine süssen Tiere!!!

0
@Marki1994

Ja, ich kann mich trotz dunkelbrauner Haare auch blond nennen, man muss es ja nicht übertreiben ;) Es stimmt einfach nicht und wer Fisch isst, soll es tun, aber Vegetarier ist er deshalb trotzdem nicht :)

0

Rote Beete enthält viel Eisen! Und den gibt es auch als Saft.

Damit die Regel schwächer wird kann man nur die Pille nehmen.

Was möchtest Du wissen?